Dr. Eckstein Die Revolution eines Klassikers: Azulenpaste jetzt auch getönt! Hilfe bei Hautunreinheiten.


Ich hatte euch hier ja schon mal von der Azulenpaste berichtet. Viele Beauties kennen diesen Klassiker und schwören bei Rötungen, Hautunreinheiten und Pickelchen drauf, auch wenn nicht jede diesen Kamillenduft mag. Die Wirksamkeit ist jedoch einmalig, find ich zumindest.

Ich habe die Azulenpaste auch immer nur abends angewendet, da die kräftige grüne Farbe der Paste tagsüber nicht gerade salonfähig war. Nun hat Dr. Eckstein die Azulenpaste in einer getönten Form lanciert.

AZULEN PASTE GETÖNT

Getönte, beruhigende und ausgleichende Paste zur lokalen Behandlung von Unreinheiten. AZULEN PASTE GETÖNT bietet optimale Deckkraft und unterstützt die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut. Rötungen oder Hautunreinheiten klingen rasch ab und lassen die Haut natürlich gesund erscheinen.

Mit Azulen, Vitamin B-Komplex, Allantoin, Perubalsam, Schieferöl, Zinkoxid, natürlichen Eisenoxiden sowie Vitamin A und E.
ANWENDUNG:

Nach dem gründlichen Reinigen mit LAVOLIND und Tonisieren mit HAMAMELIS LOTION lokal oder auch flächig auf Hautunreinheiten bzw. die betroffenen Hautpartien auftragen.

  • Klein und handlich für jede Handtasche
  • Rötungen oder Hautunreinheiten klingen bereits nach kurzer Zeit ab
  • Beugt der Bildung neuer Unreinheiten vor
  • Wirkt beruhigend
  • Wirkt ausgleichend

Ich war schon ziemlich neugierig darauf, als ich die Pressemeldung im Postfach hatte, jedoch musste ich noch eine ganze Weile warten, bis ich das Produkt nun endlich ausprobieren konnte.

Den Klassiker habe ich ja in einem kleinen Tiegel zu 15ml. Die getönte Azulen Paste behinhaltet ebenfalls 15ml, aber in einem Pumpsender. Hygienisch, ich liebe diese Pumpspender, zudem ist die Größe äußerst praktisch, da man sie prima in der Handtasche mitnehmen kann und jederzeit gegen diese fiesen kleinen Dinger gerüstet ist 🙂

Der Kamillenduft ist auch in dieser Version vorhanden, jedoch habe ich den Eindruck, dass er nicht ganz so intensiv ist wie beim Klassiker, kann aber auch Einbildung sein….weil ich mich einfach schon so daran gewöhnt habe. Die Aufnahmen sind am Morgen im Freien gemacht:

Das kleine Kleckschen ist extrem ergiebig und um nur partiell abzudecken könnt ihr sehr sparsam dosieren, ein kompletter Pumphieb ist viel zu viel. Mit den 15ml kommt man also sehr weit. Wobei auch eine flächigere Abdeckung möglich ist, aber auch da bitte sehr sparsam dosieren, da die Paste auch sehr gut deckt. Ein Klecks in Stecknadelkopfgröße genügt um 2-3 Pickel abzudecken. Kein Vergleich mit einer Foundation, wesentlich kompakter in der Konsistenz, recht cremig und wirklich sehr gut abdeckend. Unten auf dem Foto noch etwas mehr verteilt, aber nicht verblendet, deshalb noch so intensiv. Sie wirkt im ersten Moment sehr dunkel, jedoch benötigt ihr ja wesentlich weniger Produkt und verblendet es entsprechend, dann passt sie sich auch perfekt an. das beste Ergebnis erreiche ich wenn ich einen stecknadelgroßen Klecks zuerst auf dem Handrücken tupfe und ein wenig Produkt dann auf den Pickel auftupfe, nicht verreibe. Und wie gesagt, nicht gleich an Nuancen von Foundations denken!

Der Vorteil dieser Paste zu anderen einfachen Abdeckungscremes ist, dass die Hautunreinheiten rasch abklingen und schnell verheilen. Egal in welchem Alter man damit Probleme hat, ob Pubertät, oder auch danach ist die Azulenpaste eine schnelle und zuverlässige Hilfe! Ich finde es klasse, dass es sie nun auch getönt gibt. Den Klassiker werde ich weiterhin abends verwenden, die getönte Version dann tagsüber, geht auch einwandfrei als Make Up Unterlage. ich habe zum Glück nur gelegentlich mal mit ein paar Pickelchen zu kämpfen, aber ich denke gerade für Beauties die oft Hautprobleme haben, vielleicht auch in größerem Ausmaß sollten mal die Azulenpaste probieren. Ich habe festgestellt, dass bereits eine abendliche Anwendung morgens schon eine erhebliche Verbesserung brachte.

Hier noch die Inhaltsstoffe für euch, zum Besseren Lesen einfach aufs Bild zur XXL Ansicht klicken.:

Hier noch der Link zum Produkt zu Seite von Dr. Eckstein. 15 ml kosten z. Bsp. bei Amazon 12.80 €

Was sagt ihr dazu? Kennt ihr den grünen Klassiker der Azulen Paste? Wie sind eure Erfahrungen damit? Findet ihr eine getönte Version gut?

Advertisements

14 Kommentare zu “Dr. Eckstein Die Revolution eines Klassikers: Azulenpaste jetzt auch getönt! Hilfe bei Hautunreinheiten.

  1. Laureen sagt:

    Super! Ich nehme die grüne Paste schon lange und sie hilft mir auch über schlimmere Zeiten wirklich gut! Es stimmt, mit dem Pöttchen kommt man ewig weit.

    Endlich kann ich sie nun auch tagsüber verwenden ohne wie ein Sams auszusehen 🙂 Werde ich sofort bestellen! Danke für diese hilfreiche Vorstellung!

    LG Laureen

  2. Gibt es echt nur eine Nuance? Diese bei dir kommt mir extremst dunkel vor. Sehe doch dann aus wie nen Schokomuffin *mhm lecker* 🙂

    Lieben Gruss Jana

    • Es ist ja keine Foundation, also nicht davon abschrecken lassen 😉 Beim Swatchen übertreibe ich auch immer etwas mit dem Auftrag. Du trägst die Paste ja nur püncktchenweise auf den Pickel auf und auch nicht so dick.

  3. makeuptiger sagt:

    Ui, super. Ich habe bei Unreinheiten bisher auch immer die Azulen-Paste verwendet. Toll,. dass es die nun auch in getönt gibt. Gibt es nur einen Ton? Das finde ich noch schade…

  4. Anne sagt:

    Super! Die grüne ist schon toll, aber nur im Dunkeln tragbar 😉 Die getönte Version interessiert mich sehr, mal schauen, vielleicht lege ich mir die tatsächlich zu.
    Wieder ein toller Tipp 🙂 Dankeschön!
    Liebe Grüße von Anne

  5. cool, habe ich gleich geordert! Danke!

  6. Muddelchen sagt:

    ich mag den Geruch der Azulen-Paste überhaupt nicht, aber diese Paste wirkt bei mir wahre Wunder und ich werde mir auf jeden Fall mein Töpfchen nachkaufen, schön, dass es nun auch eine getönte Variante im Pumpspender gibt…da soll nochmal jemand sagen, dass man immer viel Chemie benötigt oder sogar medizinische Produkte, wenn es um die Bekämpfung von Hautunreinheiten oder sogar größeren Entzündungen geht, ein wunderbares Produkt!

  7. Seldaina sagt:

    ich habe vor Jahren mal die grüne Azulen Paste gekauft und ich bin nach wie vor davon begeistert. Als getönte Version ist das ja noch besser! Muss ich mir holen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s