CLARINS Skin Illusion Poudre Libre SPF 10 …mit einem kleinen Geheimnis ;-) Neuheit Juni 2012


Ein neuer Schatz von Clarins! Der Skin Illusion Poudre Libre ist eine Puderfoundation aus mineralischen und pflanzlichen Spurenelementen.

Ich habe mal wieder Schnappatmung gekriegt, denn hier kommt wieder was fürs Auge und dazu birgt dieses Schätzchen noch ein kleines Geheimnis 😉 *freu*

Ist das nicht schön anzuschauen?*schmacht* Dabei mag ich sonst gar kein Gold, weder in Klamotten noch als Schmuck.

Wie in einem transparenten „Tresor“ sitzt das eigenliche runde Behältnis, welches den Puder enthält.

Die obere goldene Hälfte ist der Deckel und lässt sich durch Aufdrehen öffnen. Pluspunkt: Rastet beim Verschließen richtig ein und es ist ein Knacks hörbar.

Hier gibt es auch wieder dieses Kunststoffwännchen das den Puder schützt. Darüber der Siebträger. Einfach beides vertauschen und der Puder ist einsatzbereit. Das Prinzip hatte ich euch schon einmal beim losen Clarins Puder vorgestellt.

Der Siebträger rutscht immer nach, auch wenn das Produkt leerer wird, ist immer die optimale Menge an Puder durch das Siebchen zu entnehmen. So sieht es dann aus:

Fällt euch etwas auf? …es ist diesmal gar keine Puderquaste dabei! Kommen wir zum „Geheimnis“ 😉

Das Geheimnis verbirgt sich nämlich im Deckel….

Ja, ist das Coooool? Ein Pinsel, dazu noch brauchbar 🙂 Ein kleiner Flattopkabuki versteckt sich hier im Deckel. Auch hier rastet dieser hörbar ein und kann nicht einfach rausplumpsen.

Ich finde das so genial und so elegant gelöst!  Er hat recht kurze Borsten aus Naturhaar. Ich habe ihn erst Mal gewaschen, er hat schon einige Haare beim Waschen verloren, was bei Naturhaar ja oft vorkommt. Bei anschließenden Verwenden, war alles ok, kein Haarverlust mehr.

Der Pinsel ist sehr dicht und fest gebunden. Ideal zum Auftrag von Puderfoundation.

Von der Größe passst er ideal in den Siebträger, Puder kann sehr angenehm damit aufgenommen werden, ohne dass Puderpartikel rausfallen oder rumfliegen.

Mein Puder hat die Nuance 110 Honey . Honey ist die 4. Nuance von 6. Diese passt bei mir zum Sommer perfekt. Meine Foundation und die TM von Clarins sind eine Nuance heller und waren mir jetzt einen Tick zu hell.

Der Puder lässt sich mit dem beiliegenden Pinsel in kleinen kreisenden Bewegungen sehr gut im Gesicht auftragen und verblenden.

Die Haut wirkt strahlend, was an dem enthaltenenen Opalpulver liegt. Das Opalpulver setzt sich aus Mikrokügelchen zusammen, die absolut glatt, einheitlich groß und netzartig miteinander verbunden sind. Dadurch wird das Licht auf eine besondere Weise gebrochen. Opalpulver ist in der Kosmetik als Katalysator der Leuchtkraft bekannt. Durch die geringe Größe der Mikrokügelchen werden Fältchen aufgefüllt, was den Teint glatter und strahlender und trotzdem sehr natürlich wirken lässt.

Zudem enthält der Puder ein Extrakt aus weißem Tee, der reich an Flavonoiden ist und die Haut vor negativen Umwelteinflüssen schützt und freie Radikale den ganzen Tag lang neutralisiert. (wurde sogar zum Patent angemeldet)

Der Puder hat darüber hinaus eine gute Deckkraft, Pickelchen, Äderchen etc. deckt er gut ab, ohne zugekleistert zu wirken, der Teint wirkt fast ungeschminkt und trotzdem perfekt, wie ihn jede von uns gerne hätte. Wer jedoch nun auf ein stark mattierendes Ergebnis hofft, liegt mit dem Produkt falsch, der Puder mattiert nur dezent, die strahlnde Haut steht hier im Vordergrund. Wer etwas stärker mattierendes sucht, dem empfehle ich den Ever Matte Puder, den ich auch schon auf dem Blog vorgestellt hatte.

Oft habe ich bei Puder das Problem, dass er mir bei dauerhaften Tragen die Haut etwas austrocknet, das habe ich hier auch nicht feststellen können. Im Puder ist ein Rotalgenextrakt enthalten was die Haut vitalisiert und ihr Feuchtigkeit spendet. Mein Teint bleibt einen ganzen Tag frisch, selbst wenn es draußen etwas wärmer war. Normalerweise setzt sich dann Puder bei mir recht schnell ab, gerade an Stirn und Kinn und neben den Nasenflügeln.

Ich finde das Strahlen der Haut lässt sich auch auf dem Foto ganz gut erkennen: Ich bin noch komplett ungeschminkt nur Tagescreme und den Puder verwendet, ohne Concealer, Primer oder so.

Hier unter Beleuchtung der Tageslichtlampe kommen die reflektierenden Mikrokügelchen besonders heraus und normalerweise zeigen sich hier auch Fältchen in ihrer ganzen „Schönheit“. Das hält sich doch echt in Grenzen oder? Bitte daran denken, dass ich keine 30 oder 40 mehr bin, komplett verschwinden tun sie natürlich nicht mehr in meinem Alter (Das würde auch komisch aussehen und ich würde es auch gar nicht wollen, aber ein bissel mindern ist doch schon schön)

Im Tageslicht im Freien:

Mir gefällt das Ergebnis sehr 🙂 Und dazu noch so ein ausgefallenes Design und dann noch mit dem Pinsel. Ich bin rundherum zufrieden damit und es ist Clarins, zumindest in meinen Augen, wieder mal etwas Wunderschönes gelungen 🙂 Ich finde es so schade, das Clarins im dekorativen Bereich nicht so gehypt wird wie manch andere Marken, denn verstecken müssen sie sich nun wirklich nicht, die Sachen sind durchweg attraktiv, dazu oft preisgünstiger als die Konkurrenz. Zumindest was ich bisher so probiert habe und das ist doch schon einiges, denn wie ihr seht ist das CLARINS bei mir in der Schlagwörterwolke schon ziemlich dick. Auch wenn es vielleicht auf einige von euch unglaubwürdig wirkt, dass ich bei Clarins immer so Lobeshymnen auspreche, aber es ist nun mal einfach so, also warum soll ich es dann auch nicht tun? Ist nun mal eine meiner Lieblingsmarken.

Probiert die Produkte aus und überzeugt euch selbst, das etwas „angestaubte“ Design, was Clarins einst mal hatte ist längst weggeblasen und ist durchaus auch für junge Beauties ansprechend geworden.

Der Puder ist ab Juni 2012 im Handel erhältlich (wird wohl die nächsten Tage soweit sein, bei Douglas kann man ihn schon aufrufen, aber noch nicht bestellen) und kostet je nach Anbieter ca. 36.50€. Den Preis finde ich dafür sehr attraktiv!  Zudem im Standardsortiment erhältlich*aufatme*

Wie gefällt er euch? Was sagt ihr zum Design? Würde euch der Puder intressieren? Skin Illusion gibt es ja bereits als flüssige Foundation, habt ihr die schon mal probiert?

28 Kommentare zu “CLARINS Skin Illusion Poudre Libre SPF 10 …mit einem kleinen Geheimnis ;-) Neuheit Juni 2012

  1. Susanne sagt:

    Ich bin mal wieder total angefixt. Ich mag Mineralfoundations sehr gerne und diese macht eine ganz tollen Eindruck – insbesondere mit dem Pinsel. Mich nervt, dass es in den Geschäften in meinem Dunstkreis von Clarins immer nur die Pflege gibt und nie die dekorative Kosmetik. 😦
    Ich würde z.B. diese Foundation so gerne mal „live“ erleben.
    Und deine Review: wie immer super! Danke, für die Mühe, die du dir machst.

    • Haha,ich hab gewusst dass Du angefixt sein wirst. Habe schon beim Tippseln an Dich gedacht und mich gefragt, wie lange es dauern wird bist Du kommentierst:-) Und Du warst sehr schnell!
      Ja, ist doof, bei mir gibt es auch nix zum Testen vor Ort. Endet meist in Blindbestellungen, die aber meistens passen. kann ich mittlerweile bei Clarins ganz gut einchätzen was bei mir passt. Clarins bietet Douglas das dekorative Sortiment immer wieder an, es liegt nicht in der Macht von Clarins, dass es bei Douglas erscheint oder eben nicht.

  2. Vorneweg, mal wieder ein absolut perfekter Bericht, der bei mir auch wieder die Lust nach „Haben will“ hervorruft 🙂
    Deine Vorstellung des losen Puders von Clarins vor einiger Zeit hat mich Clarins im Bereich dekorativer Kosmetik überzeugt. Einige Sachen kamen danach schon hinzu, wie das Ever Matte und verschiedene Glosse.
    Nun wird, sobald es diesen Puder gibt ein weiteres Schätzchen bei mir einziehen.
    Danke dir Dalla dafür :-*

  3. Paige sagt:

    SEHR schönes Design, wie man es von Clarins gewohnt ist 🙂
    Bin schon sehr auf die Farben gespannt. Hast du evtl.schon schon eine Info wie die anderen Nuancen bzw. die anderen Farb-Nummern heißen? Da man in Münster leider nur bei Douglas die Produkte von Clarins kaufen kann (und die sind dort nicht immer auf dem neusten Stand, LE´s gibts dort auch nie) habe ich schon oft Farbnuancen auf „Gut Glück“ bestellt und es hat bisher immer gepasst 🙂 Vielen Dank fürs Vorstellen und die tollen Bilder
    LG Paige

  4. keimonish sagt:

    Obwohl ich schon einige Zeit die Zielgruppe hätte sein können, interessiert es mich aber auch erst die letzten 2 Jahre. Ich habe die Marke früher gar nicht wahrgenommen.
    Das Puder klingt wieder gut 🙂 Es sieht auf Deiner Haut auch wirklich sehr natürlich aus. Gefällt mir.

    • Ich bin auch erst sei ca.einem Jahr Fan der Marke,zumindest im dekorativen Bereich. Die Cremes fand ich früher schon super. Es liegt mit Sicherheit auch daran, dass die dekorative Geschichte nicht so breit gestreut ist in den Parfümerien und somit einfach von den Verbraucherinnen nicht so wahr genommen wird. Schade!

  5. Laureen sagt:

    kreisch…..ist der schön!!! ich will den auch!!! den würde ich mir ja direkt auf den Nachttisch stellen:-)
    deine reviews sin sowieso immer der burner!

  6. Tamara sagt:

    OMG!!!!!!! Wie kannst Du mir sowas zeigen, das ist ja pures Anfixen!!!! Deine Bilder sind wieder voll die Lecke 🙂 Klasse Bericht, muss ich haben!

  7. zahnfeee1 sagt:

    Wundervoll ich bin begeistert. Dein Bericht die Bilder sind perfekt. VG

  8. Anajana sagt:

    Na, das sieht ja mal wirklich toll aus. Ich hab die flüssige Skin Illusion Foundation und bin damit sehr zufrieden. Benutze sie am liebsten von allen Foundations, die ich habe. Sieht natürlich aus, lässt sich angenehm auftragen, gleicht das Hautbild wunderbar aus, deckt gut ab, aber nicht maskenhaft und ist vor allen Dingen wirklich gut verträglich.
    Ich mag die Marke Clarins, habe Clarins aber auch erst in letzter Zeit im dekorativen Bereich auf dem Schirm. Ich werde sicher noch das ein oder andere Produkt ausprobieren.
    Finde die Idee mit dem Pinsel und das Design schön (wenn es denn dann später auch Nachfüllungen bzw. Ausgaben ohne Pinsel gibt). Allerdings finde ich das dieses „Schmuckstück“ doch ein echter Klotz ist. Bei mir verschwindet Kosmetik im Schrank, nicht sichtbar zum anschmachten 😉 und dann find ich diesen Tiegel doch schon sehr raumeinnehmend. Auch wenn es wirklich sehr gut aussieht, finde ich fast, dass es doch sehr viel Verpackung für so ein bißchen Produkt ist.

    • Ich denke, es ist so groß ausgefallen, weil der Pinsel ja auch komplett, dairin verschwindet. Aber so groß finde ich es gar nicht, passt prima in die Schublade von meinen Schminkturm. ich hab gerade mal gemessen: B 5,3cm H 6cm mit dem Pinselgriff ist die Kompletthöhe 8cm. Und klar, ist schon was zum Ankucken. Eine runde, flache Dose und ein extra Pinsel, der irgendwie nur dabei liegt hätte keine Schnappatmung verursacht. Manchmal darf es dann auch etwas mehr Verpackung sein 😉

  9. Susanne sagt:

    Der Preis ist ja auch nicht schlecht – bei Bobbi Brown kosten 6 g der Mineral Foundation 40 Euro.
    Hier gibt es 13 g für 30 Euro. Wann hat Douglas das Zeugs denn endlich?

  10. Susanne sagt:

    Die Frage war auch nur Gegrummel von mir..

  11. Susanne sagt:

    Jetzt ist die Foundation endlich bei Douglas bestellbar… aber natürlich ihne das Clarins-Goodie vom Juni. Schade.
    Hast du sie weiterbenutzt?

    • Ohh, das hat aber lange gedauert-Clarins hat ja auch einen onlineshop, da gibt es auch manchmal Goodies. Ja, ich benutzte sie immer noch sehr gerne, gerade jetzt wenn es so warm ist, sehr angenhem:-) Liebe sie nach wie vor!

  12. Larissa sagt:

    Ich habe sie jetzt auch! Ich habe lange gezögert, da ich nicht sicher war ob ich mit Puderzeugs so klar komme. Diese Puderfondation ist wirklich einmalig schön auf der Haut! Der Clou mit dem Pinsel finde ich auch elegant gelöst. Schade, nur dass es wohl keine Nachfüller gibt:-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s