Garnier „Miracle Skin Perfector“ BB Cream 2.0 ….besser als die erste Version der „BB Cream“ von Garnier?


Erinnert ihr euch noch alle an den Flop vom letzten Jahr? Garnier hatte eine „BB Cream“ auf den Markt gebracht, die sich irgendwie als eine „nur“ getönte Tagescreme entpuppte. Es waren damals sogar Verpackungen im Umlauf, die unter dem eigenlichen Karton noch den Ursprungskarton hatten, also 2 Verpackungen ineinander. Auf der inneren Verpackung war eine völlig andere Bezeichnung  der Creme aufgedruckt und auf dem äußeren Karton stand dann etwas von eine BB Cream. Die Aktion ging damals durch einige Beautyblogs und Foren und irgendwie ganz schön peinlich für Garnier.

Meinen Testbericht zur 1. „BB Cream“ von Garnier könnt ihr hier nochmal nachlesen. Zudem auch nochmal gut zum Vergleichen der Neuauflage. Hier nun, der neue Miracle Skin Perfector…..

Wie immer mit Klick aufs Bild zur XXL Ansicht.

….All -in-one  BB Cream für perfekt mattierte Haut…schreibt Garnier. Wir erinnern uns…mit der anderen Garnier BB Cream, glänzte man ziemlich. Übrigens ist die „klassische “ BB cream, wie sie Garnier nun nennt, immer noch im Programm (also die alte Version)

Die Neue Version ist in einer schmalen Tube mit einer spitzen Tülle, wie ich sie von asiatischen BB Creams auch kenne. Die erste Version ist in einer großen, breiten Tube.

Auch nun gibt es wieder 2 Nuancen für helle Typen und für mittlere bis dunkle Hauttypen. Ich habe die dunklere für mich gewählt.

Die erste Version war sehr pastig und fest. Diese hier ist sehr, sehr dünnflüssig. Ich muss aufpassen, dass sie mir nicht vom Handrücken läuft.

Durch diese flüssige Konsistenz lässt sie sich dafür um so besser verteilen.

Das ganze nochmal auf der Innenseite Unterarm:

Diese Version hinterlässt keinen speckigen Glanz mehr, sondern hat ein seidenmattes Finish. Sie deckt kleine Unreinheiten ab, ist feuchtigkeitsspendend und hat einen LSF von 20.

Ich finde diese Version wesentlich besser als die erste, wobei ich hier sagen muss, vom Gefühl her geht es schon in Richtung Foundation. Die BB Creams, die ich aus Asien habe sind einfach anders. Nichts desto trotz, verwende ich sie zur Zeit recht gerne. Als Ersatz für eine getönte Tagescreme oder einer Foundation. Ich finde sie ist so ein Zwischending zwischen einer BB Cream und einer Foundation. Ohne Abpudern geht es bei mir aber auch hier nicht und ich habe keine fettige Haut. Da musss natürlich jede für sich selbst kucken, unsere Häutchen sind ja trotzdem alle unterschiedlich. Ich kann ja hier nur für mich sprechen.

Deshalb von mir weder eine Kaufempfehlung, noch eine Entpfehlung…probiert es einfach für euch selbst aus. Auf jeden Fall etwas völlig anderes als die erste Version!

Ich habe sie bei dm gekauft. Preis 9.95€ für 40ml. In meinem dm Markt standen übrigens Tester dabei 🙂

Was haltet ihr davon? Habt ihr mitbekommen, dass es eine zweite Version gibt? Habt ihr eine von Beiden probiert? Wie sind eure Erfahrungen?

Nicht vergessen: Heute ist eure letzte Chance an meinem Gewinnspiel teilzunehmen!!! Los, rein mit euch…im Lostopf ist es schön kuschelig. Oben rechts in der sidebar erfaht ihr mehr. Einfach auf das Bild mit der DVD klicken und ihr kommt zur Blogverlosung.

Advertisements

18 Kommentare zu “Garnier „Miracle Skin Perfector“ BB Cream 2.0 ….besser als die erste Version der „BB Cream“ von Garnier?

  1. Karmesin sagt:

    Ich habe schon gelesen, dass es wohl wieder so dunkel sein soll. Von daher bleibe ich wohl doch bei meiner Missah BB Cream 😦
    Echt schade, dass es sowas nicht auch hier gibt

    • Ich weiß nicht wie hell, der Helle ist. Ich habe nur den dunkleren Ton getestet. Es stehen aber Muster in der dm Drogerie, da kannst Du testen.

      • Karmesin sagt:

        Ja, leider sollen die halt auch so dunkel sein. Hab ich zumindest gelesen. Ich verstehe echt nicht, wieso es in Deutschland den Firmen offenbar nicht möglich ist, helle Foundations etc herzustellen. Zu7mindest wenn man gern unter 30 Euro dafür bezahlen würde.
        Aber immerhin ist das mit der Missah BB Dream aus Südkorea via eBay kein Problem 🙂

      • Ja das stimmt, ebay sei Dank. Wobei es schon abgefahren ist, wenn man darüber nachdenkt, dass so eine kleine Misha Tube zu uns um die Welt fliegen muss, weil Hersteller es hier nicht „gebacken“ kriegen. Noch schlimmer, wenn man sich bewußt macht, dass der Ursprung der BB Cream in Deutschland ist! In Asien sind die Regale voll mit BB Creams von Maybeline-warum gibt es die hier nicht?

  2. beautyjagd sagt:

    Hihi, Garnier probiert es nochmals, genau den Satz hatte ich mir auch gedacht 😉 🙂 . Immerhin scheint sie besser als die vorige Version zu sein. Merci für die Review!

  3. beautybaerchi sagt:

    ui das klingt ja schon wesentlich besser als die Erste. Die gammelt bei mir in irgend einer Schublade rum -.- ohne Worte. Wenn ich große Lust hab teste ich die neue vielleicht mal. Kann mich aber noch nicht so recht begeistern 😉

    • Ich hatte meine Tube damals gleich in die Tonne gekloppt. Sonst hätte ich nochmal einen direkten Vergleich für den blogpost machen können. Tja, aber wer rechnet auch damit, dass Garnier noch mal loslegt? 😉

  4. kuschelig? ich finde immernoch dass sich steph echt zu dick macht hier im lostopf. sie könnte ja mal rücken 🙂
    ich stand eben vor dem regal und wollte sie mitnehmen, da der tester sehr gut war wie ich fand, aber ich war zu geizig.

  5. makeuptiger sagt:

    Ich hatte die erste Version und war wirklich nicht begeistert. Der Geruch sagte mir garnicht zu…. und sie hat meine Haut nur fettig gemacht. Wirklich nicht toll

  6. keimonish sagt:

    Ich hab sie auch bei Müller probiert und weil ich den dunkleren Ton passend fand und sie mir ganz gut gefiel, und ich auch neugierig war (wegen der alten…die ich aber nicht habe)hab ich auch mal eine Tube mitgenommen, zumal Müller eine Aktion hatte (für die alte und die neue) 7,95 Euro. Ich hab sie schon 2x benutzt und bin ganz zufrieden. Obwohl ich sie ja gar nicht benutzen soll, da die Altersgrenze wohl bei etwas über 40 liegt :-D)))

  7. Hat jemand von euch dadurch mehr Unreinheiten bekommen? Ich hatte einen Tester in einem Magazin und habe sie heute ausprobiert. Ich finde den Effekt echt klasse. Leider reagiert meine Haut bei Makeup sofort mit Unreinheiten… Und da wird ja Makeup drin sein, oder?

    • Ich habe keine Probleme mit der Creme. Jedoch denke ich, dass Du das nicht verallgemeinern kannst. Wenn Du etwas nicht verträgst, kann das an einem einzelnen oder mehreren Inhaltsstoffen liegen. Also genau hinschauen was drinnen ist, wenn Du Probleme kriegst.

  8. Gianina sagt:

    Hallo Mädels! Ich bin nie zurecht gekommen mit dem ganzen Schminkzeug :). So einzigartig und wunderschön wie’s uns Gott geschaffen hat schauen wir am besten aus! 😉 Aber, jetzt habe ich meine Haare wieder Blond gefärbt und es fehlte etwas an das ganze … Da habe ich mich im Internet viel durchgelesen und die BB Cream von Garnier scheinte mir gut zu passen, auch Preislich :). Da ich in Rumänien wohne, ging ich zum Supermarkt und habe mir die geholt die Sie hier vorstellen. Lässt sich super einfach verteilen, aber ich habe nachher viele trockene Stellen in mein Gesicht (ich habe eher Normale/Mischhaut). Den zweiten Tag habe ich zuerst eine Gesichtscreme darunter aufgetragen und ging’s mir besser. Trotzdem habe ich mir auch die „normale“ Version gekauft (Garnier Miracle Skin Perfector Tägliche 5 in 1 BB Cream Hell) und die passt viel besser zu meiner Haut. Mein Fazit: wenn deine Haut fettig ist passt die hier gut. Wenn du aber, so wie ich, eine Normale Haut hast, wäre besser dass du die 5 in 1 nimmst. Oder wenn’s dir nicht zu umständlich ist (ich habe so ein Problem mit viele Schichten im Gesicht auftragen :p ) nimm‘ die in den schmalen Tube und schmier‘ noch was drunter :))
    Lg an alle!
    P.S. Habt ihr die BB Cream von Estee Lauder bereits getestet? Wie ist die zum Vergleich zur Garnier?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s