Geshoppt: 2 weitere Bio Basisöle von Primavera Macadamianussöl & Sesamöl


Ich, eigentlich muss ich sagen wir lieben ja die schönen Basisöle von Primavera in Bioqualität. Das erste Öl hat auch mal mein Mann angeschleppt. Er verwendet die Öle ebenfalls gerne zur Körper und Gesichtspflege. Ich nehme sie vorzugsweise, wenn ich das Bedürfnis habe, dass meine Haut einen Extraschub an Feuchtigkeit braucht und trocken ist. Besonders zu empfehlen wie Stellen an Knie und Ellbogen, die gerne mal spröde werden.

Wir haben schon diverse Sorten ausprobiert und ich finde sie alle toll. Diesmal durfte ein Sesamöl und ein Macadamianussöl mit, da wir uns nicht entscheiden konnten.

Macadamianussöl

Das Öl glättet die Haut und schützt sie vor Feuchtigkeitsverlust. Besonders wirksam bei trockener und reifer Haut.
  • Wird von der Haut besonders gut vertragen wegen seiner hautverwandten Fettsäuren.
  • Sein hoher Anteil an Palmitoleinsäure schützt die Haut vor schädlichen freien Radikalen.
  • Stärkt die Schutzbarriere und Regenerationsfähigkeit der Haut und strafft sie.

Sesamöl

Das goldgelbe Öl hat eine lange Tradition im Ayurveda, der ganzheitlichen Heilkunde Indiens. Besonders wirksam bei reifer Haut.
  • Wirkt sehr erwärmend
  • Schützt vor Umwelteinflüssen.
  • Hat einen leichten natürlichen Lichtschutzfaktor.

Gut, dass der Mann mitshoppen war, denn solche Glasflaschen sind auf Dauer bei einem Shoppingmarathon doch ganz schön schwer*lol*

Interessant war auch, das Gespräch vor der Kasse:

Er: Du willst die Öle doch bestimmt wieder im Blog posten?

Ich: Ja, klar!

Er: Ok, ich bezahle die Öle und Du darfst Dir noch eine Kopfkissenspray aussuchen, aber nur wenn Du mir versprichst gleich Fotos davon zu machen! Nicht, dass die wieder ewig rumstehen und ich kann die nicht benutzen!

(Ha, er kennt die Bloggermarotten auch und leidet gelegentlich darunter, etwas noch nicht benutzen zu dürfen)

Ich:  Deal!

Auf jeden Fall sind wir beide wieder angetan von beiden Sorten, wobei ich das Macadamianuss noch etwas mehr mag. Es duftet auch so herrlich nussig…..und da steht ja auch, dass es gut für reife Haut ist, ne:-) Manchmal nehme ich das Öl auch nach einem Gesichtspeeling. Eine Wohltat und die Haut saugt es auf. Die Öle sind schön in der Anwendung, da ich nicht so das ölige Pappgefühl habe. Sie ziehen auch gut ein und man kann sich danach auch in die Klamöttchen schwingen.

Preislich liegt das Sesamöl bei 8€  und das Macadamianussöl bei 10€ pro 100 ml. Bekommt ihr im Bio Supermarkt, Naturkosmetikläden oder auch online direkt bei Primavera.

Die Basisöle lassen sich natürlich auch mit einem ätherischen Öl je nach Lust und Laune mischen. Genauso könnt ihr so ein Öl auch mit einer Bodylotion oder Gesichtcreme vermischen. Über Nacht auf die Hände, wirkt auch Wunder! Oder zum Baden nehmen….und wenn ihr ganz viel Glück habt kriegt ihr vielleicht auch mal eine schöne Rückenmassage damit 😉

Kennt ihr Primavera? Habt ihr schon eines der Öle ausprobiert? Was ist euer Lieblingsprodukt?

…und seid ihr schon in den Lostopf gehüpt? Noch läuft das Gewinnspiel auf meinem Blog. Schaut oben rechts in die Sidebar und klickt auf die DVD die ihr gewinnen könnt. Tolle Make Up Tutorials von 2 Profis, dazu gibt es noch einen puscheligen Puderpinsel.

Advertisements

6 Kommentare zu “Geshoppt: 2 weitere Bio Basisöle von Primavera Macadamianussöl & Sesamöl

  1. Larissa sagt:

    Schöne Öle, da muss ich direkt mal kucken gehen. Ich vermeide Öle als Körperöl, da ich danach immer so arg klebe und glänze. Wenn das bei denen besser ist, wäre die glatt was für mich:-) Danke wird notiert.

    • Liesel Grossmann sagt:

      Da,bin ich! Ich liebe die Öle man sollte sie auf der feuchten Haut auftragen,dann klebt nichts.Ich mag die schönen Dinge die hier vorgestellt werden und wende sie an.Ich musste es ausprobieren, die Öle auf feuchter Haut wunderbar !! Danke es ist schön zu lesen.

      • Ich finde sie kleben auch auf trockener Haut nicht, aber werde das mal probieren:-)
        Schön, dass es Dir bei mir gefällt! Weiterhin viel Neugierde beim Lesen 🙂

    • Ich denke, es hat auch viel mit der Qualität des Öls zu tun,wie es sich auf der Haut verhält.

  2. beautyjagd sagt:

    Die Öle von Primavera sind wirklich schön. Die beiden Sorten von dir habe ich noch nicht getestet, weil ich zurzeit noch die von Mahlenbrey und welche aus Frankreich habe. Aber das Kameliensamenöl von Primavera, das kenne ich und kann es auch nur empfehlen, denn es zieht super ein!

    • Das Kameliensamenöl habe ich noch gar nicht gesehen. Na, ist auch immer Glückssache welche Auswahl die Läden haben. Das Primavera Sortiment ist ja schon groß und viele können nicht alles im Regal haben. Werde ich mir aber mal vormerken;-) Danke Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s