ESSIE „meet me at sunset“


Den Sonnenuntergang auf den Füßen 😉 ESSIE „meet me at sunset“

Deckend in 2 Schichten, zickt nicht rum – nur ich schaffe es nie roten Lack auf die Fußnägel sauber aufzutragen 😦  Immer muss ich anschließend mit Wattestäbchen und Nagellackentferner korrigieren. Übrigens nehme ich dazu immer die Kosmetikwattestäbchen aus der dm Drogerie, da diese ja auf einer Seite dieses Spitze haben.

Mir gefällt dieses orangerot im Moment total gut:-)  Was habt ihr gerade auf eure Fußnägel lackiert?

Advertisements

21 Gedanken zu “ESSIE „meet me at sunset“

  1. Ohh der ist echt schön 🙂 Ich hab ja eine große Schwäche für Essie Lacke 😉
    Im Moment hab ich auf den Zehen, aber eine P2 Lack. Nämlich aus de Ship Ahoi LE (irgendwann letztes Jahr im Mai oder Juni gabs die), die Farbe 020 bright Red. Ich muss rote Lacke auf den Füßen auch immer korrigieren. Ich nehm dazu den Nagellackentferner-Stift von P2.

    1. Den Entferner Stift habe ich auch. Nehme ich jedoch nicht bei so roten Lacken, da die Spitze dann gleich hin ist und so vollgesogen mit Farbe. bei anderen Lackfarbenpatzer nehme ich den aber auch gerne, da die Handhabung bequem ist 😉

  2. da ich mir die Fingernägel z.Z. sehr oft umlackiere, hab ich im Moment etwas Neutrales für die Zehen gewählt: einen hellen Perlmuttlack von LCN und darüber noch einen multisparkling-Topper von Essence (mit zarten lachsfarbenen Partikeln) (auf den Fingernägeln eine dunkelrote Farbe von den Lancome-Lacken)
    P.S.: denk auch an Magi und andere, denen es vllt. auch so geht (Warnung vor Fußfoto) 🙂

    Ich habe jetzt erst gelesen, dass es auch speziellen Fußnagellack gibt. Was zeichnet denn den aus ? Was macht der anders ? Weißt Du das ?
    Liebe Grüße

    1. Den Essence Topper habe ich auch, verwende ich auch oft:-)
      Mit diesen Fußnagellacken weiß ich ehrlich gesagt auch nicht was der Unterschied ist???? Ich kaufe die auch nicht, es kommt auf die Füße was auch auf die Finger kommt* basta* Auf den Fußnägeln hält Nagellack bei mir eh ewig im Gegensatz zu den Fingernägeln 😉

      1. ausführlichere Erklärung (passt jetzt nicht so ganz hier her) siehe Mail.

  3. hat dich die Essietheke unverschämt angelacht, neyy? schöne Farbe – habe mir einen anderen roten Nagellack von Essie besorgt – Rottöne bekomme ich auch nie sauber aufgetragen, muss immer nachadjustieren und mit Nagellack herum werkeln, damit das Endergebnis halbwegs gut ausschaut

  4. Einfach Geil die Farbe! Morgen bin ich beim DM ! Sehr schöner Blog, ich verfolge Dich nun schon eine Weile. Es macht Freude hier zu lesen.

  5. Ich trage die Farbe gerade auf den Fingernägeln, will aber auch die Fußnägel noch damit machen. Sooo geil die Farbe!

  6. Die Fingernägel lackiere ich mir nie – dafür aber die Fußnägel sehr gerne. Am liebsten mag ich entweder einen Essie-Lack in Mittelbraun (der Name… irgendwas mit „Sand..“) oder meinen Liebling; einen dunkelgrauen Lack von Koh („Rainiy day“). Der sieht super aus, finde ich jedenfalls. Und das zu allen (!) Schuhen….

    1. ich bin ja sonst auch immer der nude-braun Typ…aber es musste jetzt mal was Leuchtendes her:-)
      Den irgendwas Sand habe ich glaube ich auch… Sand Tropez? hatte ich in letzter Zeit oft auf den Fingern:-)

  7. Ich bin noch naggig auf den Füsschen 🙂 diese Woche zur Pediküre und dann wird gemalert 🙂 Himbeer auf die Füsse 🙂

  8. Sehr schöner Lack. Ich trage im Moment „That’s Berry Daring“ von OPI auf den Fußnägeln. Ein strahlender Himbeerton. Ich liebe im Sommer knallige Farben auf den Fußnägeln. Mittwoch gehts zur Pediküre, mal sehen, was dann drauf kommt. Und zum dm muss ich diese Woche auch noch unbedingt, mal sehen, welcher essie-Lack dann ins Körbchen darf.

Ich freu mich auf Deinen Kommentar! Mit dem Absenden Deines Kommentars willigst Du ein, dass der angegebene Name, die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Deinen Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht, nicht weitergegeben oder anderweitig genutzt. Mehr hierzu in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s