CLARINS Blush Prodige Puder Rouge „rosewood“ & „soft peach“


Da die Sonne ja immer noch auf sich warten lässt und sich bei uns immer wieder nur kurz zeigt…muss ich eben nachhelfen! Damit mein Gesicht etwas frischer und lebendiger wirkt habe ich den Blush Prodige, ein Puder Rouge von Clarins ausprobiert.

Die Farbauswahl fiel mir sehr schwer, da es ihn in 6 verschiedenen Nuancen gibt. Ich lasse euch unten den Link direkt zum Produkt da, damit ihr euch die Nuancen anschauen könnt. Aber jetzt wird hier erst mal bei der Sache geblieben und brav weitergelesen! 🙂

Ich mag ja keine kräftig Rosa/pink Töne, da diese überhaupt nicht zu mir passen. Ich habe grüne Augen und zur Zeit ein kräftiges orangerot auf dem Kopf. Ich schwankte zwischen 02 soft peach und o5 rosewood und stelle Euch deshalb auch gleich Beide vor. Auf den Fotos habe ich euch die Farbnummern eingetragen, damit ihr wisst welcher wer ist. Am Besten klickt ihr auf die pics und schaut im XXL Format;-)

Auch optisch wieder ein „Leckerli“

Die Info zum Produkt von Clarins:

Sechs wunderschöne Farb-Harmonien treten paarweise mit sich ergänzenden Nuancen auf: Das Puder-Rouge modelliert und betont mit Lichtakzenten die Gesichtskonturen. Die seidenweiche, leichte und angenehme Konsistenz sorgt für leuchtende und lang anhaltende Farboptionen sowie ein ebenmäßiges, natürliches Makeup.

Das Blush kann für jeden Hauttyp verwendet werden. Hauptaktivstoffe sind mineralische Pigmente und Pflanzenextrakte für eine völlig neuartige Textur. Bambuspuder und Tomaten Extrakt machen einen strahlend schönen Teint.

Die geschmeidige Textur ist mir gleich positiv aufgefallen und hält was sie optisch schon verspricht. Zudem besteht das Puder Rouge aus zwei verschiedenen Nuancen. 4 rechtecke in unterschiedlichen Größen, zwei davon sind in einem matten Ton gehalten, die anderen Beiden sind wesentlich kleiner und schimmern seidig.

Ich zeige euch jetzt erst Mal einige Vergleichsfotos der Beiden:

Ein Blister schützt den Puder und bewahrt den Pinsel seitlich in einer Mulde auf.

Das Pinselchen ist übrigens mal echt zu gebrauchen und sehr schön gebunden, kuschelig weich, überhaupt nicht kratzig und für seine Minigröße ganz schön fluffig! Zudem sieht es auch noch edel aus. Der untere Teil des Griffs ist aus durchsichtigen Acryl mit geprägten Clarins Schriftzug der obere Teil Golden.

Flüchtig hingeschaut sind die Beiden sich schon recht ähnlich.

Bei Näherer Betrachtung erkenne ich schnell, dass o2 wesentlich mehr schimmert und 05 matter daher kommt.

Je nach Lichteinfall schimmern sie total verschieden.

Farbnummernbezeichnung auf der Fingerkuppe

Hier kommen die Unterschiede schon wesentlich deutlicher zum Vorschein.

Unten bei Tageslicht direkt am Fenster

Die Nuance soft peach 02 kommt etwas kühler daher und auch rosè stichiger. rose wood 05 ist etwas wärmer, gedeckter,  rosenholzfarben, wie der Name schon sagt und in sich auch im Gesamtbild matter.

Die Texturen beider sind unwahrscheinlich seidig, cremig für ihre pudrige Konsistenz. Sie verschmelzen regelrecht mit der Haut. Sie wirken nicht stumpf und ich sehe damit überhaupt nicht pudrig aus. Sie krümeln null. Die Farbabgabe lässt sich sehr individuell dosieren. Ich denke hier kommen auch Ungebübte gut damit zurecht. Auch ist meine Haut an den Wangen ja eher trocken und bei den meisten Blushes verstärkt sich diese Trockenheit dann noch. Das ist hier mit beiden Nuancen nicht der Fall. Hinterlässt einen schönen Frischekick, der trotzdem noch natürlich wirkt mit einem subtilen Glow.

Um einen schönen Effekt zu erzielen, gehe ich mit einem sehr fluffigen Rougepinsel durch alle Segmente des Blushes. Jedoch habe ich die Farbrechtecke auch schon einzeln verwendet, gerade die schimmernden sind auch schön als Highlighter über dem Auge oder  über dem Rouge direkt am Wangenbogen ganz dezent aufgetragen.

Ich kann mich auch immer noch nicht zwischen beiden Nuancen entscheiden…muss ich ja auch nicht..haaach….ich liebe sie Beide ♥ ! Clarins kriegt mich irgendwie immer wieder zum Schwärmen 🙂 Ich dachte ja, dass ich die Nuance, die nicht passt einfach auf dem Blog verlose-aber sorry…daraus wird leider nichts! Da muss ich mir wohl mal wieder etwas anderes für ein Gewinnspiel überlegen.

Zur Zeit verwende ich lieber den rosewood, aber sobald ich wieder ein bissel mehr Farbe habe, werde ich auch den soft peach noch öfter verwenden.

Bei der Farbauswahl werden auch dunklere Hauttypen fündig und 2 schöne rosa/ pink Nuancen gibt es ja auch noch. Eigentlich dürfte jede fündig werden.

Ich kann euch die Blushes wirklich nur ans Herz legen, oder besser gesagt an die Wange 😉 Aber vielleicht habt ihr ja auch schon längst einen davon? Mögt ihr Puder Blushes?

7.5 g gibt es für 33€. Übrigens findet ihr direkt beim Produkt auch ein kleines Video zur Anwendung des Blushes.

Advertisements

11 Kommentare zu “CLARINS Blush Prodige Puder Rouge „rosewood“ & „soft peach“

  1. keimonish sagt:

    Gefiel mir auch sehr gut. Ich hatte mich an meinem Clarins- „Verwöhntag“ damit geschminkt. ich weiß zwar im Moment gar nicht mehr, welche Farbe ich hatte ( es war so ein coralliger Ton), fand es aber auch sehr schön. Gekauft hab ich es mir erstmal nicht weil ich mir das aus dem Look erst gekauft hatte …überlege aber auch noch,bevor es ausverkauft ist.

    • Die Blushes sind wirklich ein Träumchen. Es lässt sich schön damit spielen, da sie etwas vieleitiger sind. Auf den Bildern ist eine Farbe aber auch schwer zu bestimmen. Wie soll sich Frau da entscheiden? Bist Du denn mit Deinem andern Blush aus der LE zufrieden?

  2. keimonish sagt:

    Ja bin auch mit dem anderen sehr zufrieden aber wenn es um Blushes geht, setzt bei mir der Verstand ja aus. Hab mir auch noch eins aus dem letzten Look von Lancome (LA ROSERALIE) gekauft *hüstel* Das hätte ich mir normalerweise gar nicht gekauft, wenn ich nicht einen angetaschten Tester gesehen hätte….wie es aussieht, wenn der Overspray weg ist. Da kam ein schöner frischer Koralleton zum Vorschein. Die helle Farbe ist ein superhelles Rosé und es hat auch so ein Finish, was nicht glänzt aber einen zarten Glow hat. Nun, wollte ich es haben, nachdem es schon fast überall ausverkauft ist. Hab aber heute noch eins bekommen 🙂 Deshalb schließ ich aber nicht aus, mir auch noch das von Clarins zu kaufen. Die sind ja so buttrig, dass sie nahe an cremig kommen, was für ältere Haut ja nicht schlecht ist 🙂
    Da Rouge DAS „Must Have“ ist ab einem bestimmten Alter kann es ja nie genug sein :-P:-D)))…sag ich mir :-/

    • Haaa, wie cool, aber so ist es mir auch schon ergangen. Oft sind ja so goldene Oversprays drüber…das reitzte mich zuerst null…. Bis vor einem Jahr habe ich nur einen einzigsten Blush besessen und auch kaum genutzt….tja…und nun…wird es langsam eng in der Schublade. Aber ich nutze sie auch wirklich alle:-) Ist ja der für sich anders*ggg* (Ausreden such)

  3. hellokittie sagt:

    wunderbar – jetzt hast mich mit deiner leidenschaft angesteckt

  4. josefina sagt:

    Ich habe auch einen in einer rosa Nuance und liebe ihn!!!

  5. Anne sagt:

    Na toll, jetzt hab ich mich in die 02 verliebt 🙂 Ich stöbere gerade Deinen schönen Blog durch und bin hier wirklich hängengeblieben! Wieder etwas für die Shopping-Liste!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s