CLARINS „Eau de Jardins“ Neu Shower Gel / Duschgel Limited Edition & Aromaduft


Clarins hat seinen Garten erweitert! Passend zum Aromaduft Eau Jardins gibt es jetzt auch die prickelnde frische für die Dusche. Leider nur als Limited Editon!

 

Der Aromaduft und Das Shower Gel sind jeweils in frühlingsfrischen Design in einer Kartonage verpackt.

Das Design gefällt mir gut und macht alleine schon gute Laune!

Das Duschgel befindet sich in einer ovalen, flachen Kunsstoffflasche, die auf dem Kopf gelagert werden kann. Das finde ich prima, da das Produkt immer zum Verschluss nachläuft. Das Klapppdeckelchen in frischen apfelgrün, lässt sich gut öffnen und verschließen, ohne dass ich mir die Fingernägel abreche.

Das Shower Gel ist in der Konsistenz dünnflüssiger, gelig, transparant. Beim „Einseifen“ unter der Dusche entwickelt sich ein sehr feiner und sehr cremiger Schaum. Die Haut wird schön sanft gereinigt, was aufgrund des enthaltenen Schleierkraut-Extrakts und einer leichten seifenfreien Waschlotion beruht.

Meine Haut fühlt sich schon während des Duschens gepflegt an . Im Duschgel sind Aloe Extrakt und Provitamin B5 enthalten, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigen. Der Duft ist abgestimmt auf den Aromaduft aus der gleichen Serie, ich könnt mich dran kaputtschnuffeln, doch dazu mehr:

Unter einer weißen Kunsstoffkappe mit Goldrand, kommt der Sprühkopf zum Vorschein. Der Flakon schimmert im Licht total schön in orangenen, roten und  bernsteinfarbenen Nuancen.

Der Aromaduft Eau de Jardins enthält nicht weniger als 10 ätherische Öle, eine Duftharmonie bei der die Natur regiert: Herzhafte Zitrone, Orange, Pampelmuse, eine grüne Note von Blättern, ein Hauch Wildrose, der holzige Akkord von Vetiver, Patschouli und Zeder. Vetiver ist von den Ölen eher unbekannt. Es wird aus der Wurzel des Vetivergrases gewonnen und der Duft des Grases ist etwas schwerer nach Wald und Erde. Es wird gerne für hochwertige Parfüms verwendet, da es eine langanhaftende Eigenschaft hat.

Hauptaktivstoffe:

Duft der Pflanzen:
Ätherische Öle aus Pampelmuse, Zitrone, Bergamot und Orange. Knospen der Schwarzen Johannisbeere. Ätherische Öle der Grünen Minze und Lorbeerblätter. Ätherische Öle der Rose. Ätherische Öle aus Patschouli, Vetiver und Zeder.
Pflegewirkung der Pflanzen:
Knospenextrakte der Schwarzen Johannisbeere (beruhigend). Knospenextrakte der Buche (Feuchtigkeit spendend). Knospenextrakte der Eberesche (neue Ausstrahlung).

Die pflegende Wirkeung des Duftes kommt aus den kostbaren Knospen aus biologischen Anbau der oben aufgeführen Pflanzen. Die Pflegewirkung ist wirklich sichtbar, das hätte ich nicht gedacht, kann auf dem ganzen Körper angewendet werden. ich sprühe ihn gern aufs Dekolletè und auch auf die Arme. Aber davon abgesehen, habe ich mich in diesen Duft einfach sofort verliebt! Ich bekomme mit dem Duschgel und dem Duft zusammen einfach nur gute Frühlingslaune!!!  Sehr schade, dass das Shower Gel eine limiteirte Edtiton ist….bitte liebes Clarins Team…nehmt dies doch bitte, bitte *auf die Knie fall* ins Standardprogramm auf, sonst ist doch der schöne Aromaduft ganz alleine 😉

Ich finde die beide Produkte eine superschöne Geschenkidee, falls der Osterhase noch nichts im Körbchen hat, damit landet ihr bestimmt einen Volltreffer!  Jedem, dem ich dies bisher unter das Näschen gehalten habe, war begeistert!

Im Shower Gel sind 150ml enthalten, preislich zwischen 19. und 21.50 €  zu bekommen. Den Aromaduft bekommt ihr mit einem Inhalt von 100 ml für ca. 42 €.

Kennt ihr Eau de Jardins schon? Wäre das eine interessante Geschenkidee, oder auch etwas für euch? Welche Duftrichtungen mögt ihr jetzt im Frühling?

Eure dufte

Advertisements

13 Kommentare zu “CLARINS „Eau de Jardins“ Neu Shower Gel / Duschgel Limited Edition & Aromaduft

  1. Susanne sagt:

    20 Euro für Duschgel finde ich absoluten Luxus. Um ehrlich zu sein, ist mir das zuviel. Ist ja nicht so, als würden die Drogerien nicht vollstehen mit allen denkbaren Duschgel-Varianten. Wahrscheinlich ist das Clarins-Duschgel der klassische Geschenkartikel. Wer kauft sich das schon selbst und wer freut sich nicht darüber…

    • Also nachdem ich es ja probiert habe finde ich nicht, dass es mit Drogerieartikeln zu vergleichen ist. Das macht sich schon bei der Schaumbildung bemerkbar, dieser ist wesentlich cremiger, kompakter und fein. Auch die Pflegewirkung finde ich sehr hoch, brauche mich danach nicht eincremen. Das habe ich bei keinem Duschgel aus der Drogerie. Klar, der Preis dafür ist auch wesentlich höher als bei einem Drogerieartikel, aber dafür ist es auch etwas Besonderes;-) Es wäre jetzt kein dauerhafter Standardartikel für mich aufgrund des Preises, aber ich werde mir sicherlich noch ein Back Up kaufen:-)

  2. Susanne sagt:

    Dass es mit einem Drogerie-Artikel vergleichbar ist, wollte ich auch nicht andeuten. Das Urteil kann ich mir ja gar nicht erlauben – ich kenne das Clarins-Duschgel ja nicht.
    Aber zum Glück gibt es Alternativen…. 🙂

  3. Hmm, ich würde ja gerne mal probeschnuppern. Auf der US seite finde ich leider nur den Aromaduft, mich hätte das Duschgel allerdings mehr interessiert.

  4. keimonish sagt:

    Den Duft hab ich als Probe. Gefällt mir sehr gut:-)
    Ich bin aber keine Duschgelverwenderin. Ich nehm nur feste Seife (bin für flüssige Seife unter der Dusche zu blöd 🙂 …kann das nicht händeln und mag das Gefühl bei fester Seife lieber)
    Den Duft werde ich mir sehr wahrscheinlich kaufen.

    • Feste Seife habe ich auch und wechsele immer mal….ich habe gerade gestern umgeräumt….*öööhm* es sind 4 DinA 4 Kisten voll mit seifen…auch so etwas dem ich nie widerstehen kann.

      • keimonish sagt:

        noch eingepackte oder schon ausprobierte ?;-)

        Ich will immer probieren und fange einige gleichzeitig an:-/. An Deine Sammlung komm ich nicht ran, weder eingepackt noch ausprobiert….es sind vllt. 10 Stück (5 angefangene und 5 noch eingepackte….so ungefähr)

      • Die in den Kistchen sind noch neu…..wenn ich eine anfange brauche ich sie auch auf. Allerdings sind manche so schön in Formen gegossen, dass ich sie gar nicht nehmen mag…auch doof ne;-)…mein Männe nutzt aber z.Bsp.nur feste Seifen.

  5. keimonish sagt:

    Meine Enkelin (fast 5) macht das so. Ich kauf ihr immer Seife in irgeneiner Kinderform (Sternchen, Delphin und so Zeugs;-) ) und sie nimmt die Erwachsenenseife, damit die Figuren nicht kaputt gehen:-)

  6. josefina sagt:

    Direkt bestellt*LOVE*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s