Dr. Pierre Ricaud Light Touch Concealer


Concealer sind ja auch immer ein beliebtes Thema unter den Beautys, deshalb freu ich mich immer über ein Produkt zum Testen welches ich auch noch nicht kenne.

Den Concealer gibt es nur in einer Farbe, er soll auf alle Hauttypen passen.

In der Umverpackung aus Pappe befindet sich ein silberner Stift, sieht schon mal sehr ansprechend und wertig aus.

Unter Kappe befindet sich einer dieser Applikatoren aus Kunststoff, der beflockt ist und kleine Löcher hat. Per Drehmechanismus kann das Produkt auf den Apllikator  gepumpt werden.

Anfänglich muss ich mehrmals drehen, bis das Produkt sichtbar wird, danach langen 1-2 Umdrehungen.

Die Farbe empfinde ich auf den ersten Blick als relativ dunkel für einen Concealer.

Wie immer mache ich einen Concealer Test gerne auf der Innenseite des Unterarms um zu sehen wie gut ein Concealer die blaue Ader abdeckt. Oben also mein Handgelenk Pur.

Hier lässt sich auch die Farbe nochmal gut erkennen.

Die Ader wird recht gut abgedeckt, jedoch ist die Farbe auf meinem Innenarm zu dunkel für einen Concealer. Meine Hautfarbe im Gesicht ist jedoch auch etwas dunkler als im Inenenarm. Dort hat sich die Farbe noch etwas besser angepasst, auch wurden Augenringe gut abgedeckt. Ich habe den Concealer über und auch unter flüssiger Foundation getestet. Das Ergebnis unter der Foundation war etwas besser als über der Foundation, drüber greaste der Concealer leider etwas, ich musste sehr gut verblenden. Auch beim Verblenden habe ich einmal einen Pinsel verwendet , einmal mit den Fingern eingeklopft. Das Produkt verschmilzt besser wenn es mit den Fingern eingearbeitet wird.

Fazit: Der Concealer deckt Augenringe und Schatten gut ab, mir persönlich ist er jedoch auch im Gesicht einen winzigen Tick zu dunkel. Das Licht wird wie versprochen reflektiert, die Haut bekommt einen samtigen Toch. Ich kann jedoch bei mir nicht feststellen, das Fältchen sichtbar gemildert sind, was aber daran liegen kann, dass er mir etwas zu dunkel ist. Bei Concealern wähle ich immer gern recht helle Nuancen.

Das Produkt kostet regulär 17 €, ist zur Zeit auf 9.35 € reduiziert.

Kennt ihr den Concealer? Verwendet ihr überhaupt Concealer? Tragt ihr mit den Fingern auf oder mit Pinsel?

Advertisements

9 Kommentare zu “Dr. Pierre Ricaud Light Touch Concealer

  1. sabine sagt:

    ein liebes Hallo ,
    ich benutze schon sehr lange Kosmetink von Pierre Ricaud ,bin super zufrieden.
    Lg Sabine

  2. keimonish sagt:

    Habe keine Produkte von der Marke aber das Thema Concealer ist bei mir auch ein Dauerthema. Für die Augenschatten in den Augenwinkeln bin ich mit meinen Concealern (Clinique und Lancôme…ganz zufrieden aber für Rötungen und meinen einen Pigmentfleck…..da schwanke ich noch immer. Das beste Produkt ist für mich die SC von LM aber manchmal schaff ich es auch nicht mit ihm (offensichtlich je nach Pflegeunterlage !?)

    • Mein Liebling ist auch LM, das Pöttchen :-). Wenn Du nur kleine Stellen wie Pigmentflecken abdecken willst, kann ich Dir den Shiseido Corrector Pencil empfehlen, gibt es auch in verschieden Farben!

      • keimonish sagt:

        Den hab ich doch auch schon 🙂 (Hatte ich ihn Dir nicht empfohlen vor Deinem Kauf ? 🙂 Find ihn ja auch nicht schlecht aber dieser eine Fleck befindet sich ausgerechnet im Wangenbereich, da wo das Rouge hinkommt. Da kann ich dann immer nicht korrigieren. 😦 (auch wenn er zunächst abgedeckt ist, kommt er immer wieder durch. Ich bräuchte da ein Produkt, was antrocknet. (glaub ich zumindest) : Hab so einen von Sephora aber hab die falsche Farbe gegriffen 😦

      • haha, stimmt der Tipp war von Dir, habe ihn mir auch gleich gekauft. bei Deinem „problem“ würde ich dann vielleicht mal auf ein Camouflage Produkt zurückgreifen. Kuck mal bei Malu Wilz, vielleicht ist da was für Dich dabei-allerdings weiß ich nicht wie das Sortiment aktuell ist.

      • keimonish sagt:

        Danke, da werd ich mal hingehen (gibt es bei uns ein Sanitärgeschäft, das auch Malu Wilz verkauft…von denen hab ich bisher ein Transparentpuder mal gehabt und z.Z. noch diese Augenpads die aussehen wie Gurkenscheiben 🙂 …sind übrigens nicht schlecht)

      • Berichte dann mal, ob du da fündig geworden bist 😉 Jo, die Gurkenscheiben kenn ich auch….und auch den Fixing Puder, habe ich auch noch eine Dose, den finde ich auch gut.-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s