L`Occitane Karitè Fußcreme


Nachdem ich ja nun fleißig meine Füße mit dem Alva Hornhautbalsam behandelt habe, sind diese wieder schön gepflegt. Da ich das Balsam aber nur auf die betroffenen Stellen einmassiere, braucht der Rest ja auch Pflege.

Da die Karitè Handcreme aus der Serie mein „Heiliger Gral“ ist, dachte ich mir, dass ich die Fußcreme doch nun auch endlich mal testen muss.

Folgendes schreibt der Hersteller dazu:

Das Rezept für Pflege und Wohlbefinden. Enthält antiseptisches ätherisches AOC Lavendelöl zur Reinigung und Arnikaextrakt, um Hautirritationen und Rötungen vorzubeugen. Die erfrischende Minze kühlt die Füße. Angereichert mit 15% feuchtigkeitsspendender Karitébutter für außergewöhnliches Wohlbefinden.

Die Fußcreme ist ebenfalls in einer Aluminiumtube wie die Handcreme abgefüllt

 

Die Konsistenz ist nicht so fest wie die Handcreme, sondern etwas geschmeidiger.

Der Duft der Creme ist recht intensiv nach Lavendel….mhhh, ich mag den Duft total gerne. Wenn ich abends meine Füße damit eincreme und mich ins Bettchen kuschel, verbreitet sich der Lavendelduft herrrlich….soll ja entspannend sein, ne 😉

Die Creme zieht schön ein, die Haut ist top durchfeuchtet und die Pflegewirkung  hält lange an. ….Ach und weil die Creme so schön schnuppert, mache ich mir auch immer noch einen Miniklecks auf die Handrücken:-)

Ich habe euch auch mal die Inhaltsstoffe ageknipst:

Eingezogen hinterlässt sie einen leichten Glanz, ist aber keinesfalls speckig.

Die Fußcreme kann ich euch echt empfehlen mal zu testen, da freuen sich eure müden Shoppingfüßchen bestimmt drüber:-)

150ml der Fußcreme kosten 20€. Ich hatte sie im Wertheim Outlet Village gekauft. Dort gibt es auch einen Shop von L`Occitane und da ist sie preislich so ca 30 % günstiger.

Kennt ihr die Fußcreme schon? Cremt ihr eure Füße auch immer vor dem Schlafen gehen ein?

Advertisements

13 Kommentare zu “L`Occitane Karitè Fußcreme

  1. hellokittie sagt:

    ich habe eigentlich grad kaufverbot, aber die fusscreme würde mich echt reizen…leider habe ich keinen lóccitane outlet bei mir 😦

  2. josefina sagt:

    Nee, nicht schon wieder! Du hast mich schon mit der Handcreme kirre gemacht, die musste ich auch unbedingt haben und lieb sie sehr! Und jetzt diese Fußcreme! *hhhrrrgggggrr* Ich will die auch!

  3. Anajana sagt:

    Ich creme meine Füße mindestens 1x am Tag, meistens aber morgens und abends. Es gibt so viele tolle Fußcremes, Balms, etc. Die L’occitane Karité Fußcreme kenne ich und liebe sie wegen des Lavendeldufts. Im Moment habe ich den Alva Hornhautbalsam, Martina Gebhardt Baobab Fußbalm, Hauschka Fußcreme und noch Reste von einer Gehwohl Fußcreme im Gebrauch. Ja, ich kann mich nur sehr schwer auf nur eine Creme beschränken. 😉

    • Susanne sagt:

      Wir könnten Schwestern sein – vielleicht keine eineiigen Zwillinge, weil ich nicht die gleichen Fußcremes wie du habe – aber ich mindestens genauso soviele. 🙂 Sollte die DM-Drogerie mal Referenzmuster einer der Fußcremes aus ihrem Sortiment benötigen, brauchen sie mich nur kurz anrufen… Fuß- und Handcremes kann man ja eigentlich gar nicht genug haben, oder? Die L’Occitane fehlt natürlich noch in meiner Sammlung – weil sie ja leider nicht bei DM erhältlich ist.. 😦
      Lavendelduft habe ich früher immer als Oma-mäßig abgetan und finde ihn heute aber ganz wunderbar. Wäre also genau mein Beuteschema…

      • Ich habe auch noch ein paar andere Fußcremes *hust*, die kann ich aber nicht posten, da diese alle schon sehr benutzt sind:-)

        Ich mochte Lavendel früher auch nicht…mhh hat das was mit dem Alter zu tun, dass mir dass jetzt gefällt????

      • Anajana sagt:

        Tja, ich fand Lavendel früher auch eher omamäßig und kann jetzt nicht genug davon bekommen. Sollte uns das vielleicht zu denken geben? 😉

  4. Och nööö! Jetzt war ich endlich mal zufrieden mit einem Fußbalsam (Weleda sei Dank!) – und jetzt kommst Du und berichtest von Fußcreme mit Lavendelduft?

    Gedanklich notiert und quasi schon gekauft! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s