AMAZINGY Shopempfehlung & Review Konjacschwamm /Konjac Sponge


Hinter Amazingy stehen Ingrid und Floris van Onna. Die beiden haben sehr liebevoll und mit viel Bedacht einen großartigen onlineshop auf die Beine gestellt und tun auch noch gutes damit 😉

Was die Beiden über Amazingy schreiben:

Amazingy ist ein Onlineshop für Bio- und Naturkosmetik. Nicht nur, weil Bio und Natur gerade trendy sind, sondern weil wir entdeckt haben, dass viele Dinge, die wir auf unsere Haut geben, direkt in unseren Körper wandern.

Das hat uns darauf gebracht, eine sorgfältige Auswahl zu treffen aus der großen Anzahl an Biokosmetik Marken, die „da draußen“ existieren, um Euch DIE unserer Meinung nach besten, qualitativ wirklich hochwertigsten, hochleistungsfähigstenNatur & Biokosmetikprodukte zu präsentieren – Haut- und Haarpflege, Mineralisches, Natur & Bio Makeup sowieBioprodukte für Mama & Baby. Alle sind nur mit den besten Inhaltsstoffen hergestellt, die die Natur zu bieten hat. Unsere Produkte lassen Dich nicht nur toll aussehen und wohlfühlen, sie sehen auch noch phantastisch auf deinem Schminktisch aus!

Alle unsere Produkte sind frei von Parabenen, SLS, künstlichen Duftstoffen, Petrochemikalien, Phthalaten, PEG und anderem bad Mojo.

Als umwelt- und tierfreundliches Unternehmen ist keines unserer Produkte, die wir verkaufen, an Tieren getestet. Für jede Bestellung pflanzen wir einen Baum und wir unterstützen in der ganzen Welt kleinere Charity-Projekte..

Daher lautet unser Motto: „ Look good, do good, feel Amazingy!“

Ich hatte schon einen überaus herzlichen Kontakt mit Ingy, ihre Leidenschaft zu den Produkten, die sie anbieten, sprüht förmlich durch die E-mails durch. Eigentlich ging es darum einen weiteren Hiro Pinsel auf dem Blog vorzustellen. Julie von Beautyjagd hatte schon einen traumhaften Foundationpinsel von Hiro vorgestellt. Ingy wollte mir einen Pinsel für Augen Make Up  zum Testen und Vorstellen schicken.

Ich stöberte dann ein wenig in ihrem Shop herum und habe fast einen Herzkasperl bekommen, als ich dort die Konjak Schwämme von „The Konjac Sponge Co“ entdeckte. Ich habe ja bereits schon einen von KIKO getestet und hier vorgestellt und fand diesen auch echt gut.

Julie von Beautyjagd schwärmte jedoch vom Original und  die standen also schon länger auf der Shoppingliste. Ich habe mir einen von fünf Sorten ausgesucht, da es verschiedene Ausführungen gibt. Musste ich unbedingt dazubestellen! Zudem bat ich Ingy um 2 Proben von den Hiro Minerallidschatten. Ja, das ist ein ein toller Service, es gibt von vielen Dingen Proben! Gerade bei den Mineralpudern sehr hilfreich, da es eine schöne Farbauswahl gibt:-)

Mein Päckchen kam zügig und wohlbehütet aus Berlin bei mir an, wollt ihr mit auspacken?

Umweltfreundlich verpackt und mehr als erwartet. Dazu eine nette Karte mit einem persönlichen Gruß von Ingy. An dieser Stelle winke ich mal nach Berlin….ich habe mich sehr gefreut:-) Ich stelle Euch die Pinsel und die Lidschatten nochmals in einem extra Post vor, sonst wird das hier ein Monsterpost, ok?

Heute möchte ich euch den Konjacschwamm ans Herz legen! Blödsinn nicht ans Herz…ins Gesicht!

Hygienisch eingeschweißt, jedoch im Gegensatz zum gekauften KIKO Schwamm ist dieser hier trocken. Ist für den Versand wesentlich praktischer. Floris erwähnte, dass in den Läden die Schwämme gerne schon befeuchtet verkauft werden, damit der Kunde schon gleich das Feeling mitbekommt. Das entfällt in einem onlineshop ja eh.

Wie erwähnt gibt es unterschiedliche Sorten dieser Schwämme. Ich habe den mit Tonerde, für müde, ausdruckslose, trockene und reife Haut. Ich glaub ich brauch das gerade, der Winter muss runter vom Gesicht 🙂 Was der Hersteller dazu sagt:

Konjac Sponge Puff mit französischer rote Tonerde – für müde und ausdruckslose Haut

Ein fabelhafter, tiefenreinigender Gesichtsschwamm mit sanftem Peeling-Effekt mit französischer roter Tonerde. Rote Tonerde besitzt ähnliche Eigenschaften wie grüne Tonerde, nur dass der Farbunterschied in einem höheren Anteil an Eisenoxid liegt. Rote Tonerde reinigt die Haut gründlich von Schichten abgestorbener, verhornter Hautzellen und beschleunigt den Regenerationsprozess. Ihr wird nachgesagt, dass sie die Durchblutung anregt und die Haut strahlend und frisch aussehen lässt; sie reduziert das Auftreten von Falten und geplatzten Äderchen. Somit perfekt für trockenere oder reife Haut, die eine Verjüngung braucht.

Konjac ist eine feuchtigkeitsreiche Pflanzenfaser, natürlich alkalisch, um einer Haut, die zu hohe Säurewerte aufweist, wieder zu ihrem natürlichen Gleichgewicht zu verhelfen. Besitzt eine einzigartig weiche, netzartige Struktur, die sanft massiert – für eine saubere, erfrischte Haut!

  •  zu 100% natürlicher Schwamm
  •  zu 100% frei von Farbstoffen
  •  zu 100% frei von Zusatzstoffen
  •  zu 100% biologisch abbaubar
  • auf natürliche Weise nachhaltig
  • umweltfreundlich

So sieht der Konjac Schwamm nach dem Auspacken aus, trocken hart, ähnlich einem Bimsstein …ich lasse ihn Mal „aufleben“ und lasse ihn eine Runde „trinken“ Ab unter das fließende Wasser, ihr könnt auch ein Schälchen füllen und ihn eintauchen, wie ihr wollt. Na, und wenn ihr jetzt denkt, was für ne Verschwendung, unter fließendem Wasser….nööö, ich hab das Wasser aufgefangen und die Blümchen haben sich darüber gefreut;-)

und dann…ein Cupcake??? ein Brownie???

nein, but a Konjac Sponge ….macht nicht satt,  reinigt aber traumhaft eure Haut und befreit sie von Hautschüppchen:-)

Das Anfassgefühl ist noch viel natürlicher als beim KIKO Schwamm. Dieser hier ist auch größer und die Poren sind unterschiedlich groß, die Oberfläche unregelmäßiger strukturiert. Dies finde ich besser, denn ich habe den Eindruck, dass die Reinigungswirkung um ein vielfaches intensiver ist als beim KIKO Schwamm.

Ich benutze ihn morgens und abends, einfach in kreisenden Bewegungen das Gesicht massieren. Abends gebe ich auch gerne einen Reinigungsschaum oder eine Waschcreme auf den Schwamm und reinige dann mein Gesicht damit. Ihr braucht jedoch um einiges weniger an Produkt, als bei normaler Verwendung, da der Schwamm das Produkt aufschäumt. Den Schwamm dann unter heißem Wasser gut ausspülen und am Bändchen aufhängen. Wichtig, damit er rundherum Luft bekommt und nicht irgendwie gammelt weil er aufliegt.

Mädelz, ich bin schwer begeistert und der KIKO Schwamm…der darf jetzt nur noch meine Füße reinigen*höhö* Meine Haut strahlt viel mehr, ist schön glatt und geschmeidig und das Peeling könnt ihr euch künftig sparen, bzw. ihr braucht es einfach wesentlich weniger oft anwenden. Der Schwamm ist sehr schonend zu Haut und das Gefühl nach der Anwendung einmalig!!! Wirklich, solltet ihr probieren und kostet nicht viel…meine Ausführung kostet 7,95€ .

Und STOP, bevor ihr hinklickt,  jetzt habe ich noch ein Schmankerl für Euch! Denn Ingy und Floris haben extra für die Leser von „schon ausprobiert !?“ einen Rabattcode von 10%, gültig bis 31.03.2012. generiert. Also gebt als Code   LoveSchonausprobiert!   mit an und ihr könnt Shoppen bis der Arzt kommt. Es gibt noch viele andere schöne Sachen zum Schminken, Cremen, was euer Beautyherz begehrt! Außerdem wird für jede Eurer Bestellung ein Baum gepflanzt! Mehr dazu gibt es auch noch im onlineshop zu lesen.

Und by the way, ich bekomme da keine Provison oder ähnliches wenn ihr etwas bestellt, ich empfehle Euch den Shop, weil er einfach überzeugt durch auserwählte Produkte und sehr persönlichen Service! 🙂

EDIT: Es gibt jetzt eine deutsche Web-Seite von Amazingy extra für die Konjac Sponges, mittlerweile gibt es da eine tolle Auswahl!

Habt ihr schon einen Konjac Schwamm probiert? Wie findet ihr das Produkt? Gefällt Euch der Shop? Design, Struktur?, Zurechtfinden?

Advertisements

18 Kommentare zu “AMAZINGY Shopempfehlung & Review Konjacschwamm /Konjac Sponge

  1. josefina sagt:

    Das ist wirklich ein sehr schöner Shop, ich hab mich mal durchgeklickt. Teilweise wirklich sehr außergewöhnliche Sachen. Ich mag ja auch beides NK und KK. Ich bin auf die Lidschatten neugierig!
    Ich finde ihn sehr übersichtlich, nix mit langem Rumgesuche, es macht Spaß da zu stöbern. Wird in die Favos gelegt. Danke für den Tipp:-)

    Süß die Love Rubrik 😉

  2. Ana sagt:

    Ohmanomanoman… ich bin jetzt wirklich hin und her gerissen, was den Schwamm angeht. Mal lese ich positives, mal negatives. Ich muss den jetzt einfach mal selbst testen.
    Entfernst du damit auch das Augen-Make-up?
    lg

  3. Anna sagt:

    Hallo liebe Bloggerin,
    schöner Blog, werde Dich „verfolgen“ 🙂

    Den Spong hab ich auch ausprobiert.
    Mein Bericht unter
    http://beauty-kiss-a.blogspot.com/search/label/The%20Konjac%20Sponge

    Liebe Grüße
    Beauty-Kiss

  4. OktoberKind sagt:

    Das klingt gut, da werde ich mich mal durchklicken.
    Übrigens ist das Blush heut angekommen, viiiielen, vielen Dank dafür nochmal, ne Review gibt’s bei mir demnächst 🙂

  5. Susanne sagt:

    Ich habe noch nie von den Schwämmen gehört – erst bei dir…
    Die sehen aus, als würden sie quietschen… 🙂

  6. Sun sagt:

    Also nach dem Post von Julie dazu, fand ich den Sponge ja schon interessant. Deine Variante mit Tonerde spricht mich jetzt fast noch etwas mehr an. Vielleicht teste ich den bei meiner nächsten Bestellung auch mal 🙂 Deinem Eindruck über Ingy und Flow kann ich übrigens nur zustimmen^^

    Liebe Grüße
    °Sun

  7. beautyjagd sagt:

    Hihi, der Kiko-Schwamm darf deine Füße reinigen 😉 🙂 Den roten Sponge möchte ich auch mal versuchen. Mein rosa Schwamm fängt jetzt so langsam an,seine Substanz zu verlieren. Aber dann war er auch gut drei Monate im Dienst.

    • Drei Monate finde ich schon gut, da gibt es nix zu meckern. Ja, ich finde den „roten“ richtig klasse. Werde bestimmt aber im Sommer auch mal eine andere Variante wählen 🙂

  8. Ich habe den schwarzen Schwamm hier und mag ihn auch sehr, sehr gern! Und AMazingy ist einfach ein ganz liebenswerter Shop mit viel KnowHow im Hintergrund. Der Kontakt ist so freundlich, wenn man mal etwas zu einem Produkt fragt… echt eine unglaubliche Ausnahme zu anderen Shops.

  9. Kristina sagt:

    Ich habe den Schwamm in Herzchenform von Jislaine entdeckt. Da der mit 4,95 € noch günstiger als der von amazingy ist, bestelle ich die Schwämme jetzt immer bei http://www.jislaine.de.

    • Ich glaube bei Julie von beautyjagd schon aml darüber gelesen zu haben. Im Moment bin ich noch eingedeckt, da ich in Thailand ein wenig gebunkert habe, da die Preise dort sehr verlockend waren;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s