Daniel Jouvance Capilla Duftspender Aquamondi Madagaskar


mhhhh, während ich diesen post hier tippsel wird gerade mein Wohnzimmer herrlich beduftet! Wollt ihr mehr wissen? Ihr könnt wie immer zur XXL Ansicht auf die pics klicken.

Im Shop von Daniel Jouvance sind verschiedene Sorten erhältlich, meiner hier nennt sich Madagaskar…ihr wisst schon, das Land wohin man manche Leute verflucht….“Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst“ 🙂

Zum Glück ist dieser Duft keineswegs pfeffrig, der Hersteller sagt uns wonach:

Zaubert ein warmes Ambiente

Der Duftspender Capilla verströmt Tag für Tag den exquisiten Duft von Aquamondi Madagaskar: Ein paradiesischer Duft von köstlicher Vanille. Die bezaubernden Noten ranken sich um ein Herz aus betörendem Jasmin und einer Basisnote aus Ambra- und Moschusakzenten. Sinnlich, warm und strahlend: In diesem bezaubernden Duft spiegelt sich die üppige Pracht Madagaskars wider.

Diese Glasflakons mit Holzstäbchen gibt es ja von unterschiedlichen Anbietern, jedoch sind die Düfte was die Qualität angeht nicht immer so toll. Ich hatte schon sehr schöne, aber auch schon welche wo ich Kopfschmerzen von bekommen habe.

Die Holzstäbchen waren in dieser Papierrolle, die ihr oben auf dem Bild seht, sehr straff eingewickelt. Ich hatte etwas Mühe sie zu befreien;-) der Flakon ist mit einem Schraubverschluss verschlossen, aufschrauben, Stäbchen reinstecken und an einen geeigneten Platz stellen.

Die Holzstäbe saugen die Flüssigkeit auf und geben den Duft somit permanent in den Raum wieder ab.

Ich habe den Duft im Wohnzimmer aufgestellt, da es ein sehr warmer samtiger Duft ist, der viel Gemütlichkeit verbreitet. Ich finde den Duft passend beschrieben und erkenne die Duftnoten auch alle wieder. Für die kalte Jahreszeit sehr passend. Im Sommer wäre er  mir jedoch zu schwer. Ich sitze gerade tippselnd mit meinem Macbook auf dem Sofa, ca. 3,50m von dem Duftspender entfernt und ich nehme den Duft deutlich war. Unser Wohnzimmer ist schon recht groß und der Duft erfüllt den Raum, jedoch nicht aufdringlich. Kopfschmerzen gibt es auch keine, eher Muskelkater in der Nase…vom Schnüffeln:-)

So…alles eigentich super, ich bin wirklich angetan davon…aber, sorry dass ich da jetzt etwas rumnörgeln muss. Die Verpackung ist ja wirrklich ansprechend gestaltet, der Duft wertig, der Preis für 90 ml regulär 20€.  Ich hätte mir für diesen Preis jedoch noch eine Manschette in schwarz oder aus Naturholz gewünscht, denn ich finde den Blick auf den freiliegenden Flaschenhals mit dem Schraubgewinde jetzt nicht sooo dekorativ! Oder, was meint ihr? Bin ich zu pingelig?

Ich habe noch von einem anderen Hersteller, ein gerade „leergedufteten“ Flakon, dieser hatte so eine Holzmanschette und wie es der Zufall will, passt diese auch hier drauf:-) Ich zeige es euch Mal, leider ist dieser schon etwas fleckig und ist nicht mehr so schön-aber ich will euch ja auch nur Mal zeigen was ich meine!

Ich finde das würde das Produkt auf jedenfalls noch aufwerten und abrunden! Sonst habe ich nichts zu meckern!

Wenn ihr neugierig geworden seit, klickt mal zu Daniel Jouvance, denn im Moment sind die Düfte für 11€ im Angebot und mit dem Code“Lieferung“ zahlt ihr im Moment auch keine Versandkosten. Also schnell sein wer Interesse hat, steht nämlich nicht dabei wie lang das gültig ist. Ach und es gibt dort auch Kosmetik 🙂 Zu jeder Bestellung im Moment ein Gratis Orientalisches Körperpeeling im Wert von 35€.

Mögt ihr  solche Raumdüfte? Kennt ihr Daniel Jouvance? Mir war die Firma bisher nämlich unbekannt. Habt ihr vielleicht auch schon Kosmetik von dem Hersteller getestet?

Duftige Grüße an euch alle da draußen!

Advertisements

5 Kommentare zu “Daniel Jouvance Capilla Duftspender Aquamondi Madagaskar

  1. Susanne sagt:

    Nein, du bist nicht pingelig. Das Auge isst ja schließlich mit.
    Wer einen Raumduft verkauft, sollte davon ausgehen, dass die Flasche im Raum steht und dann halt auch entsprechend ansprechend aussehen muss.
    Für mich wäre das ein Grund, diesen Raumduft nicht zu kaufen – es sei denn, ich hätte ein pfiffige Lösung parat…

  2. vivien sagt:

    Also sogar mein Duftspender aus Aldi für nicht mal 3 Euronen hatte so eine Manschette. Du siehst das nicht übertrieben! Ich finde ohne sieht der Duftspender etwas billig aus. Für das Geld würde ich ihn so auch nicht kaufen, da kann der Duft noch so schön sein.

  3. keimonish sagt:

    stimmt, dass der Flaschenhals auch noch ein Schraubgewinde zeigt, find ich auch nicht schmückend. Ich habe eine, die oben gar nix hat, wie bei einem Reagenzglas. Das stört mich nicht. Da brauch ich auch keine Manschette. Sieht aus wie eine alte Apothekenflasche. Das gefällt mir. Aber mit Schraubgewinde ?!…..neee 🙂
    Ich mag Raumdüfte gern, hab aber keine bevorzugte Marke. Wenn ich mal welche aufgestellt sehe, rieche ich dran und wenns mir gefällt, kauf ich es. Bei meiner letzten Flasche, die noch nicht ganz leer ist, weiß ich nicht mal mehr, was es für eine Marke ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s