CLARINS Lippenstift Rouge Prodige

Vitamin C auf die Lippen? Bitte schön … in der Farbe 118 CLEMENTINE. Eine von 29 Farben!

zuerst wie immer das Herstellerversprechen:

Der Lippenstift mit extra langem Halt schenkt intensive Farbe und ultra Brillanz.
Rouge Prodige verbindet in seiner innovativen Formel alles, was sich Frauen wünschen: eine Textur mit extra langem Halt, intensive Farbe, ultra Brillanz und absoluten Komfort. Er bleibt über Stunden perfekt!

Hauptaktivstoffe:

High Fidelity Pearl, ein Polymer aus multi-facetten Molekülen, umschließt die Farbpigmente für ein strahlendes Farbergebnis.
Algen-Extrakt: pflegende Wirkung.
Ceramide und Wachs: bewahren die Haut vor dem Austrocknen und glätten die Lippen.

Wieder ein paar Bildchen für euch als Augenschmauss:

Der Lippi ist in einer metallenen, goldenen Hülse- Edel klassisch Clarins eben! Die Farbe ist ein sattes orangerot. Ich habe natürlich auch Swatches für euch:

Der Lippenstift ist sehr cremig, schimmert schön ohne speckig auszusehen. Die Haltbarkeit ist wirklich überdurchschnittlich gut, zudem deckt er auch einwandfrei. Nach dem Essen war er etwas verblasst, aber damit kann ich leben.

Die Farbe ist wie beschrieben sehr brilliant, setzt sich auch nicht in den Lippenfältchen ab, wenn man einen Lipliner nutzt. Ich muss gestehen, dass ich etwas faul bin, was das Auftragen von Liplinern angeht. Ich empfinde den Lippenstift als pflegend, er trocknet die Lippen nicht aus, was ja oft bei so langanhaltenden Produkten der Fall ist. Den Namen Clementine für die Nuance finde ich treffend. Mir gefällt Optik und Qualität. Übrigens trage ich ihn auch auf meinem aktuellen Gravatar, welches ihr hier auf dem Blog in der Sidebar oben rechts seht.

Ich finde die Farbauswahl riesig, da ist mit Sicherheit für jeden dass Passende dabei. Ich habe natürlich noch den Link für Euch direkt zum Rouge Prodige

Preislich bei z.Bsp. bei Douglas 20.95 € für 3g.

Habt ihr auch gerade das Bedürfnis nach frischen Farben? Benutzt ihr immer Liplner? Kennt ihr den Rouge Prodige Lippenstift und habt ihn vielleicht auch schon mal probiert?

Eure Dalla