CLARINS Lip Gloss Prodige aus der Spring Make-Up Collection 2012 „Colour Breeze“


Heute gibt es was auf die Schnute! Nein, das tut nicht weh…im Gegenteil…das pflegt schön 😉

Einige von Euch kennen vielleicht die Lippenstifte Rouge Prodige von Clarins, die ja auch sehr beliebt sind. Jetzt hat Clarins auch einen Lip Gloss für den Januar lanciert, den GLOSS PRODIGE. Der Lip Gloss gehört zur CLARINS Spring Make-Up Collection 2012 „Colour Breeze“. Wie immer klick auf die pics zur XXL Ansicht!

Ja, mir ging wieder das Verpackungsjunkieherzerl auf, als ich die rote Kartonage öffnete, und mir optisch wieder etwas geboten wurde. Ehrlich gesagt, wäre ich von CLARINS sehr enttäuscht, wenn dies nicht mehr so wäre. Mein Mann lacht sich dann immer einen ab und meint, man könnte mich auch nur mit schönen Verpackungen, Tütchen, Behältnissen glücklich machen und zieht mich auf, wie ich strahle, wenn ich ein schönes Produkt einfach wieder nur mal anglotze! Er meint ich habe dann immer so einen gewissen Blick drauf! mhh???, ob er eifersüchtig ist? *ggg* Lassen wir das und wenden uns dem Lip Gloss zu:-)

Ihr wollt Fotos?..Kriegt ihr!!! Da!!

 

Ich hatte den Lipgloss zusammen mit der Ever Matte Foundation zum Testen bekommen. Diesmal habe ich die Farbauswahl des Glossis meinem (wirklich sehr netten und immer hilfsbereiten) PR Kontakt bei Clarins überlassen, da ich bei Lip Gloss farblich nicht so eingeschränkt bin. Bekommen habe ich die Farbe 03 ROSE.

Folgendes schreibt Clarins zum Gloss Prodige

Gloss Prodige pflegt die Lippen und lässt sie voll wirken! Seine ultra-brilliante und leuchtende, gelartige Textur bildet einen feinen Schutzfilm für einen außergewöhnlichen langen Halt und hinterlässt überhaupt kein klebriges Gefühl. Seine mit Himbeeröl angereicherte Formel macht die Lippen weich und geschmeidig.

8 Farbtöne zaubern ein wunderschönes Lächeln und duften außerdem lecker nach Cassis und Süßholz. Lippenpflege, die süchtig macht.

Ich zeige Euch erst mal noch die Farben, die es gibt (Foto by CLARINS)

Ich muss ganz ehrlich gestehen, ich finde die ALLE sooo schön!!! Es ist keine Farbe dabei, die mir nicht gefällt.*schmacht* Das habe ich wirklich selten! Ich bin froh, dass mir die Entscheidung der Farbauswahl abgenommen wurde, da ich mich schlichtweg hätte nicht für eine entscheiden können!

Ok, kommen wir zu Fräulein rose, ist sie nicht wieder hübsch geworden? Edel im Acrylbehälter mit dem goldenen Clarinsköpfchen!

Die Farbe rose geht sehr ins apricotfarbene, ein warmer Farbton mit sehr fein schimmernden Glitzerpartikeln. Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr zur XXL Ansicht, dann könnt ihr das besser erkennen.

Unter dem sehr gut sitzenden Schraubverschluss, verbirgt sich klassisch, wie wir es auch von anderen Glossis kennen, ein Schwämmchenapplikator.

Huch, sollte ich mich von aussen so in der Farbe getäuscht haben? Nein, das Schwämmchen ist von Hause aus in eine Art neon pink eingefärbt und deshalb wirkt die Farbe nicht real. Vielleicht dachte man bei Clarins, dass ein weißes Schwämmchen schnell schmuddelig aussehen könnte? Der Grund würde mich schon interessieren. Die Form des Applikators ist nicht rund, sondern abgeflacht, wen ich mich nicht täusche -an einer Seite oben auch abgerundet und passt sich somit wesentlich besser den Lippen an als einfache runde Applikatoren.

Ich musste natürlich auch gleich mal dran schnüffeln, mhhh, zum Reinbeissen und Ablutschen duftet das! Fruchtig nach Cassis, das Süßholz ist ganz schwach im Hintergrund. Auf den Lippen aufgetragen rieche ich das Aroma auch noch, ich muss mich wirklich beherrschen, es nicht abzulutschen.

Könnt ihr die feinen Schimmerglitzerchen erkennen? Der Gloss ist nicht zu dünnflüssig, wie ich das schon bei manchen anderen Glossis hatte. Mit dem Applikator lässt er sich einwandfrei und einfach auftragen und verteilen. Ich liebe Glossis ja im Alltag, weil sie einfach unkompliziert sind und ich noch nicht einmal einen Spiegel benötige. In meiner Handtasche befindet sich mindestens immer einer und oft auch im Auto im Handschuhfach griffbereit, da ich beruflich ja viel im Auto unterwegs bin.( nein, ich verkaufe keine Versicherungen 🙂 ) trotzdem kann ich euch hier eine „Versicherung“ gegen spröde Lippen empfehlen. Der Gloss Prodige pflegt nämlich herrlich und das auch mit langem Halt. Selbst wenn ihr ihn ablutscht, hält die Pflegewirkung noch nach, was ich erstaunlich finde.

Ich kann das Versprechen von Clarins in vollem Umfang bestätigen. Meine Lippen fühlen sich dauerhaft gepflegt an, haben einen wunderschönen Schimmer, der Glitzer kommt gar nicht so durch (zum Glück!). Die Lippen wirken praller und etwas glatter, haben einen schönen Glanz. Da ich nun eine sehr nudige Farbe habe, kann ich euch nicht sagen wie stark deckend und brilliant die anderen so sind.da dieser Farbton, zumindest bei mir, die natürliche Lippenfarbe unterstreicht und nicht allzusehr verändert. Aber gerade diese Transparenz finde ich bei Glossis schön, das die Farbe eher glasig wirkt. zudem passt diese Farben wirklich zu allem.

Auch kommt noch hinzu, wie intensiv die eigene, natürliche Lippenfarbe ist. Das Ergebnis egal ob Gloss, oder Lippenstift, fällt da bei Jedem unterschiedlich aus. Meine Lippen schlucken eher noch Farbe wie ich neulich feststellte. Ich hatte zu Weihnachten einen intensiv roten Lippenstift aufgelegt, den meine Schwägerin auch probiert hat, nur bei ihr war dieser viel knalliger als bei mir. Als wir uns im Spiegel betrachtet haben, dachten wir wir hätten jede einen anderen Farbton aufgetragen. Deswegen bitte nicht am Tragebild orientieren, sondern selbst ausprobieren!

Ja, ich weiß-ich schwärme schon wieder viel zu viel, aber ich kann nun mal nichts dafür, wenn Clarins so tolle Produkte hat. Ich habe mir auch schon einiges anderes von Clarins gekauft (auch Pflege für meinen Mann) und auch da war ich bisher immer positiv gestimmt. Die Produkte sprechen mich optisch an, sie sind in der Funktion sehr durchdacht (zumindest, was ich bisher ausprobiert habe) und die Qualität stimmt einfach. Zudem finde ich das Preisniveau im Verhältnis zu andern Marken in diesem Segment noch wirklich verträglich und nicht überzogen. Clarins hat sich wirklich zu einem meiner Lieblingsmarken entwickelt 😉

So, das war denn erst Mal wieder! Ach, nee ich hab ja ganz vergessen euch noch den Preis zu nennen. Also der Podrige Lipp Gloss hat einen Inhalt von 6ml und kostet ca. 17€. Hier noch der Link zu Clarins

Was mögt ihr lieber Lip Gloss oder Lippenstift? Oder tragt ihr auch je nach Anlass auf? Wie findet ihr die Farbauswahl vom Gloss Prodige? Gefällt euch auch das Produktdesign so gut? Her mit Euren Antworten!

Glossige Grüße ….und nicht vergessen am Bloggewinnspiel teilzunehmen. Ihr könnt eine BB Cream aus Asien gewinnen. Rechts in der Sidebar auf das Bild mit dem Buddha & der BB Cream klicken und ihr kommt zu den Spielregeln. Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme!

Dalla

Advertisements

5 Kommentare zu “CLARINS Lip Gloss Prodige aus der Spring Make-Up Collection 2012 „Colour Breeze“

  1. Doreen sagt:

    Ich liebe Gloss!! Von Clarins habe ich den Floss Appeal in Grape und lieb ih. Dieser glitzert jedoch ein wenig, aber der riecht auch so leckerschlecker!!!! Lippenstifte benutze ich gar nicht.

  2. Michi sagt:

    Das klingt ja „lecker“, ich bin schon gespannt auf die neue Kollektion! Ich mag Clarins Produkte sehr. Ich bin einmal ganz toll an einem Counter beraten worden, nachdem ich mir meine Haut mit Clinique ruiniert hatte. Seit dem verwende ich keine andere Creme mehr!

  3. jasmiina sagt:

    Also ich würde sie auch alle nehmen, und sie hätten es wirklich gut bei mir 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s