KIKO Konjac Schwamm zur Gesichtsreinigung


Wir sind ja gerade in Dresden und ich habe mir hier in der KIKO Filiale einen Konjac Schwamm gekauft. Ich hatte diesen vor einiger Zeit schon in einer anderen Filiale gesehen und auch „anknatschen“ können, habe mich jedoch nicht weiter damit beschäftigt, da ich auch nicht wußte, dass dieser ein Naturprodukt ist. Jedoch hat Julie von Beautyjagd, dann über ihren neuen Konjacschwamm berichtet und nun war ich dann doch richtig angefixt.

Foto by KIKODer Konjac Schwamm koste bei KIKO 5,95€.

Hergestellt aus 100 % Naturfaser der japanischen Konjac-Knolle – zur effizienten und porentiefen Reinigung Ihres Gesichts. Dank seiner unregelmäßigen Oberfläche und des Fassungsvermögens der Naturfasern kann der Schwamm ’Wasser aufnehmen und gleichmäßig abgeben. Durch seine effektive, aber sanfte Peeling-Eigenschaft entfernt der Natural Sponge abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg. Für alle Hauttypen geeignet, vor allem für fettige oder empfindliche Haut. Der Natural Sponge ist die innovative Lösung für Ihre tägliche Gesichtsreinigung. Nach der Verwendung lässt sich der Schwamm an der praktischen Kordel zum Trocknen aufhängen.

Der Schwamm ist in einem Kunststoffbeutel verpackt und bereits mit destillierten Wasser angefeuchtet. Beim Herausnehmen fühlt er sich ein wenig glibschig an, aber keinesfalls unangenehm. Leider musste ich bei den Fotos improvisieren, da wir ja nicht zu Hause sind, sorry.

Von der Form ist er eine Halbkugel, dadurch lässt er sich super handeln. Ich habe mein Gesicht zuerst abgeschminkt wie immer, jedoch statt anschließend meinen Reinigungsschaum zu verwenden, habe ich dann den Konjac Schwamm benutzt.

Ihr benötigt keinerlei zusätzliche Produkte. Der Schwamm ist sehr angenehm auf der Haut, anschmigsam, hat jedoch eine peelende Wirkung, das Ganze sehr sanft- also auch wirklich für Sensibelchen zu empfehlen. Ich mag gar nicht mehr aufhören den Schwamm im Gesicht kreisen zu lassen 😉 Danach fühlt sich die Haut frisch und tiefengereinigt an. Sie ist zart, geschmeidig und nicht ausgetrocknet. Kleine Hautschüppchen werden entfernt. Und unglaublich was an Schmutz im Schwamm hängt, obwohl ich mich abgeschminkt hatte. Ich habe ihn mit heißem Wasser gründlich ausgewaschen und am bereits vorhandenen Faden zum Tocknen aufgehängt. Der Schwamm wird nach dem Austrocknen hart, jedoch sofort nach Eintauchen in Wasser wieder weich. Ich bin restlos begeistert und empfehle euch diesen unbedingt auszuprobieren.

Kennt ihr schon Konjac Schwämme? Seid ihr auch so begeistert? Von welcher Firma habt ihr eure Konjacschwämme?

Liebe Grüße Dalla

Advertisements

14 Kommentare zu “KIKO Konjac Schwamm zur Gesichtsreinigung

  1. hellokittie sagt:

    menno, ich ärgere mich so, dass ich keinen kiko in hamburg entdeckt habe :(((

  2. beautyjagd sagt:

    Ich habs ja schon geschrieben, mir gefällt im Vergleich das Original noch um einiges besser! Deswegen @hello kittie würde ich lieber aus UK oder aus dem Berliner Shop Amazingy bestellen, wenn du nicht an Kiko rankommst.

  3. Jetzt bin ich angefixt.
    Benutzt man den Schwamm ohne Waschgel oder -schaum? Nur mit Wasser? Und damit geht alles ab?
    Biz, Umeko

  4. Kim sagt:

    Ich verwende gar keine Schwämme, da mein Gesicht eigentlich nur mit Make Up Entferner reinige :S

  5. Lena sagt:

    Ich habe mir den gestern nun auch gekauft. Ich finde den echt toll, die Haut wird gut gereinigt und ganz weich.

  6. Anne sagt:

    Hallo!

    Was mich stört mit diesem Schwamm ist, dass sie angefeuchtet ist. Es ist total unhygienisch! Wasser+Plastik+Schwamm=Vermehrung von bakterien! Warum ist es nicht möglich ihn trocken zu kaufen und dann zu Hause anzufeuchten?

    Danke für deinen Artikel! Bist du in Österreich? Ich wohne in Wien 🙂

    LG

    Anne-So

    • Ich denke nicht dass es wegen der Hygiene Bedenken gibt, da der Schwamm aus Naturmaterial ist und mit destillierten Wasser angefeuchtet und eingeschweißt, zudem gibt es hierzu sicherlich strenge Auflagen. Ich denke er wird aus dem Grund feucht verkauft um sofort das Feeling an den Kunden zu vermitteln. Aber Du hast schon recht, es müsste nicht sein 😉 Nein, wohne in D Nähe Frankfurt.

    • Ingy sagt:

      Hi hi,

      Bei Amazingy gibt es (ausser die baby) nur trockenen Varianten. In offline Laden wird er aber meist feucht verkauft um sofort das Feeling an den Kunden zu vermitteln. Es ist destillierten Wasser und deswegen Bakterie-frei 🙂 Online shops entschieden sich meistens für die trockene Variante, weil es einfacher zu versenden ist. Trocken oder Feucht, beiden sind qualitativ gleich.
      LG,

      Ingy
      PS: ich bin Holländerin, so mein deutsch ist nicht perfekt 😉

  7. Bine sagt:

    Ich habe ihn mir gekauft, weil ich es bei Dir gelesen habe. Der Schwamm ist voll gut!

  8. lilalaunekatze sagt:

    ich habe den auch angefasst und dachte, dass ist son mikrofaserschwamm oder so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s