CLARINS Double Serum Generation 6


Ich hatte Euch ja schon in einem Post am 07.09.2011 mein Päckchen gezeigt, welches ich von Clarins zum Testen erhalten habe. Ich habe das Clarins Double Serum seit dem 2 x täglich benutzt und möchte Euch nun etwas ausführlicher das Produkt vorstellen.

Das sagt Clarins dazu:

Anti Age pflege mit Rekordwirkung

Pflanzenpower: Inkanuss, Marula, Glanz-Rauke, Centella asiatica, Avocado… für umfassende Anti-Age-Pflege.

Das Anti-Age-Serum mit Anti-Falten-Wirkung ist eine hoch konzentrierte Powerpflege für die Haut. Die Formulierung der 6.Generation basiert auf neuesten Clarins Forschungsergebnissen. Die 2-Phasen-Formel gewährleistet eine optimal abgestimmte Konzentration der pflanzlichen Aktivstoffe.Das Serum reaktiviert die 5 Vitalfunktionen der Haut: Feuchtigkeits-, Nährstoff- und Sauerstoffversorgung, Schutz und Regeneration. Die Haut wirkt fester und straffer, der Teint frischer und strahlend schön

.Pycnogénol® aus der Rinde der Strandkiefer: reaktiviert die Mikrozirkulation. Salicornia, Grünalge: regulieren die Feuchtigkeitsversorgung, machen die Haut geschmeidiger. Inkanuss, Marula: pflegen, verleihen absolutes Wohlgefühl. Extrakt aus Sisymbrium irio: fördert die Sauerstoffversorgung. Pycnogénol® plus Vitamin C: schützt. Centella asiatica, Avocado-Extrakt, Stimulen: regenerieren. Vitamin C-Verbindungen: stabilisieren die Ergebnisse.

Morgens und/oder abends auftragen, als Kur für jede Haut oder als Powerpflege für die Haut ab 40. Drücken Sie 3 bis 4 Mal auf den Spender, die Produktmenge in den Händen vermischen. Vor der Tages- oder Nachtpflege auf Gesicht und Hals verteilen.

Das Serum befindet sich in einem Pumpspender mit 2x 15ml. Zweimal deshalb, da hier 2 Behälter mit Seren enthalten sind, die sich erst beim Pumpen vermischen. Ich mag ja Pumpspender aus hygienischen Gründen sehr gern. Damit der Pumpspender nicht ungewollt gedrückt wird, gibt es eine ovale Klammer die nach der Awendung einfach wieder angeklipst wird, perfekt. Ansonsten formschönes, ansprechendes und funktionales Design.

Ich  hatte jedoch schon einmal so ein Doppelpumpspender eines anderen Herstellers und hatte da das Problem, das von den beiden Cremes nicht von jeder etwas beim Pumpen herauskam. Ich war hier also auch etwas skeptisch, ob dies dauerhaft gut funktioniert. Mittlerweile kann ich sagen, ja das tut es! Die beiden Seren die beim Pumpen Austreten sind beide transparent, gelig und nur leicht honigfarben, und somit nur schwer auseinander zu halten. Darum dachte ich, Mist, hier kommt auch wieder nur ein Serum von beiden beim Pumpen heraus. Ich war dann jedoch mal bei Douglas und habe dort den Spender ausprobiert, da sah es nicht anders aus. Also zu Hause nochmal genau hingeschaut, ja sie sind zwar kaum auseinander zu halten, aber es kommen 2 Seren raus.

Die Anwendung des Pumpspenders funktioniert einwandfrei ohne Spritzer, mir genügen 2 Pumphübe um mein Gesicht damit optimal zu versorgen. Die Textur ist angenehm seidig, klebt überhaupt nicht und zieht sehr schnell ein, so dass die anschließende Pflege gleich verwendet werden kann. Das Gesicht hat ein mattes Finish, nicht glänzend. Meine Haut hat einen sofortigen Glättungseffekt, der mich sehr begeisert. Die Haut fühlt sich samtig an, feine Linien, Fältchen werden aufgefüllt und die Haut ist sehr gut genährt und fühlt sich wirklich um einiges glatter und gestrafft an. Ein echter Wow Effekt! Hier lohnt sich der erstmal hochwirkende Preis mit 75,90€. Zudem kann das Produkt auch um die Augen herum aufgetragen werden, da es nicht in die Augen kriecht. Ich bin da als Kontaklinsenträgerin eh etwas empfindlicher. Ich hatte schon diverse Anti-Aging Seren durchgetestet, immerhin greift Frau da gerne mit 45 Jahren danach, darunter waren auch noch höherpreisge, jedoch habe ich mich mit noch keinem so wohl gefühlt. Hier kann man wirklich von Powerpflege sprechen, ein Produkt, das hält, was es verspricht. Ich werde dieses Produkt in meine „musthave“ Liste aufnehmen und unbedingt nachkaufen….oder mir vom Weihnachtsmann bringen lassen.

Ich hatte ja die Clnique 3-Phasenpflege abgesetzt, da meine Haut negativ darauf reagiert hatte, hatte aber die Clinique Cremes weiter benutzt (Youth Surge Tag & Nacht), da ich nicht gleich merkte, dass ich diese auch nicht vetrage. Ich habe mich dann am CLARINS Counter beraten lassen, die nette Dame empfahl mir einfach nur eine Feuchtigkeitspflege zu nehmen, und weder Tag, noch Nachtcremes mit irgendwelchen Extras zu nehmen, bis sich meine Haut regenerierte. Das Double Serum vorher aufzutragen sollte ich ruhig so weiter nutzen, da ich das ja sehr gut vertrage.

Ich habe nun  seit dem nur das „Clarins Double Serum“ und die Clarins „Creme Dèsealtèrante“ 24 Stunden Feuchtigkeitspflege benutzt.(50 ml, 39,90€) Gibt es auch noch mit LSF 15.


Ich konnte es nicht glauben, meine Haut besserte sich innerhalb weniger Tage um einiges! Die Creme hat eine angenehme Konsistenz, lässt sich gut verteilen. Übrigens entnehme ich Creme aus Tiegeln aus hygienischen Gründen immer mit einem Spatel um nicht mit den Fingern in die Dose zu müssen. Ich fühle mich damit gut versorgt, die Haut wird sehr gut durchfeuchtet ohne fettig zu werden. die Feuchtigkeitspflege hält auch den Tag über sehr gut an, kein Jucken, kein Brennen, kein Spannen und ich schaue frisch aus. Im Sommer habe ich ja Tendenz zu einer T-Zone. Die Creme gibt es auch für fettigere Haut in Gelform und noch reichhaltiger für den Winter, oder eben trockene Haut. Ich verließ mich jedoch auf die Beratug der Fachkraft und bin froh darum! Zudem hätte sie mir weit aus hochpreisigere Produkte von Clarins empfehlen können, ich hätte diese auch gekauft. da scheint aber Jemand mal richtig zugehört zu haben und ist auf die Probleme der Kundin eingegangen ohne vielleichts das Provisonseurozeichen in den Augen zu haben.

Von mir beide Däumchen hoch! Wer jetzt auch neugierig geworden ist kann sich hier mal durch das Gesichtspflegeprogramm von Clarins klicken und sich ausführlich informieren, was zu seinem Hauttyp passt. 

Eure sich regenerierende Dalla

Advertisements

12 Kommentare zu “CLARINS Double Serum Generation 6

  1. Hanna sagt:

    danke für die review, das ist das ultimative present für mom`s 40.birthday! meine Schwester und ich wollten ihr etwas besonderes schenken und sie kauft sich so etwas tolles immer nicht selbst! bestelle gleich mal bei douglas,ich brauch nämlich noch meine bodybutter.
    greetz Hanna

  2. Netti sagt:

    Die Clarins 24h Feuchtigkeitspflege habe ich auch, aber im Moment noch als Gel. Gel nehme ich im Sommer lieber, da meine Haut dann doch mehr fettig ist. Im Winter habe ich dann auch die Cremeform mit UV Filter. ich vertrage sie auch sehr gut und mag die echt gerne nehmen.

  3. Danke euch fürs Kommentare hinterlassen. Ja, ich bin auch sehr glücklich, diese Produkte, bzw. überhaupt Clarins für mich entdeckt zu haben. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn man sich nicht wohlfühlt in der eigenen Haut!

  4. Kyra sagt:

    Ich verwende schon sehr lange ClarinsProdukte. Ich finde mittlerweile sind sie auch so etwas weg von dem Oma Image, obwohl die Aufmachung schon etwas antiquiert wirkt. jedoch sind die Produkte top.

  5. hellokittie sagt:

    klignt sehr gut 🙂 ich habe jetzt ein anderes produkt auf meiner haut…es ist wesentlich günstiger als clarins und ich liebe es!review folgt dann irgendwann, wenn ich zeit habe 😉

    • ich kenne Clarins noch von früher (von Mutti und so) hatte es immer für etwas hausbacken gehalten und mich jetzt erst wieder mit der Marke beschäftigt und ich finde die Produkte traumhaft!! Aber es muss nicht immer das Teuerste sein, oft findet man auch gute Qualität zum günstigen Preis. Ich verwnede Highend Produkte genauso wie Drogerieware, man muss sich halt einfach das Beste für sich herausziehen.

  6. Mimi sagt:

    ich wollte doch sparen….du hast mich voll angefixt, ich habe sie mir gerade bei douglas bestellt!
    mimi

  7. wasmachtheli sagt:

    Ich finde toll, dass Clarins einen Pumpspender verwendet. Die mag ich gern, weil sie so hygienisch sind. Schade finde ich aber, dass die Verpackung durchsichtig ist. Du schreibst, dass Vitamin C enthalten ist und das geht ja bei Licht kaputt.
    Wäre das eine undurchsichtige Verpackung, würde mir das Serum noch besser gefallen. So hätte ich Sorge, dass zumindest das Vitamin C nicht lange durchhält. Aber dann sind ja immer noch die Extrakte da. Oder ist da innen noch eine Zwischenschicht? Dieses orange?

    Mit Clinique 3-Phasen bin ich auch nicht klar gekommen. Die Seife war ok, aber dieser Toner total scharf und die DDML hat bei mir nur Pickel gemacht. Kann ich absolut nachvollziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s