Kosmetikpinsel Bestellung im Rebecca Floeter Shop


Angeregt durch diverse Posts und Videos auf  YouTube, habe ich mich dazu hinreissen lassen ein paar Pinselchen zu bestellen. Ursprünglich habe ich nur einen neuen Pinsel gesucht, um meine Foundations aufzutragen. Hierzu benutzte ich eine zeitlang den Fashionpinsel von Fantasia 18026. Dieser war in der ersten Zeit auch sehr schön in der Anwendung, doch nach jedem Waschen verlor er immer mehr Haare, und geriet schnell aus der Form und war gar nicht mehr softig. Also musste Ersatz her, der war bei Rebecca im Shop auch schnell gefunden.  Bei den Pics, wie immer klickt drauf für die XXL Ansicht.

Ich habe mir gleich 2 von den Buffer Pinseln B.E.C. Buffer-Foundation Pinsel bestellt, die gibt es im Moment in einer limitierten Edition, da ist der Pinselstil in einem sehr schönen gedecktenTürkis gehalten. Preis pro Stück 9,95 € Ein Pinsel mit synthetischen Borsten.

   

Also, zu diesem Pinsel muss ich sagen, ich liebe ihn und im Falle eines Wohnungsbrandes, würde ich diesen Pinsel retten! Der Pinsel ist in den Spitzen superweich und streichelzart, ein“Gesichtsorgasmus“ ist hier vorprogrammiert 🙂 Im Gebrauch ist er einfach“idiotensicher“. Damit will ich sagen, dass er für Anfänger genauso geeignet ist wie für Profis. Einfach einen erbsengroßen Klecks der Foundation auf den Handrücken, dann mit dem Pinsel „einstippen“ und erstmal im Gesicht, ebenfalls durch aufstippen mit der ganzen Fläche des Pinsels, verteilen. Danach in Streichbewegungen noch verblenden. Es geht ratzifatzi und mit einem perfekten Ergebnis mit Airbrusheffekt. Keine Flecken, keine Pinselstriche zu sehen, ihr habt einen ebenmässigen Teint wie Porzellan! Und das ganze in kürzester Zeit und ihr braucht sehr wenig eurer Foundation, da der Pinsel so gut wie nichts verschluckt. Ich habe diverse Foundations ausbrobiert, egal ob Drogerieware oder ein High End Produkt, ihr holt hiermit das maximale Ergebnis heraus. Der Pinsel ist ebenso gut für Mineralpuder make up geeignet .

Dann durfte mit ins Warenkörbchen noch ein B! Concealed „Baby Buffer“Pinsel für 6,95 €

Die Pinsel sind übrigens sehr schön und wertig verarbeitet. Wie ihr am Namen dieses Pinsels schon erkennt, die kleine Schwester des großen Buffer Pinsels, den ich Euch hier als erstes beschrieben habe. Dieser ist gut geeignet um Concealer aufzutragen und auch gleichzeitig zu verblenden. Ihr könnt damit prima Pickelchen abdecken, einfach 1-2 Mal draufstippen, Augenschatten abdecken, und trotzdem passt der Pinsel auch gut an den Nasenflügeln um dort Rötungen zu verdecken. Anfänglich etwas ungewöhnlich, da er dicker ist als mein bisher verwendeter Concealer Pinsel, doch ich habe die Anwendung schnell „begriffen“. Ihr könnt ihn ebenfalls für Camouflage Produkte verwenden, oder auch pudrige Concealer.

Und zu guter letzt ein Dupe zum M.A.C. 217, der B.E.C. Perfekt Blender. Dieser ist zur Zeit im Sommer Sale für 6,95 €

  

Links Vorderansicht, Rechts von der Seite.

Bestens geeignet um Lidschatten aufzutragen und gleichzeitig zu verblenden. Das geht wunderbar bei pudrigen-sowie cremigen Lidschatten. Der Pinsel passt sich exakt der Lidfalte an. Einfach in die Lidfalte „stecken“ und durch Hin-und Herbewegungen, geht alles von alleine. Er schafft sehr sanft fließende Übergänge, auch bei stark pigmentieren Farben. Er nimmt die Farbe gut auf, es lässt sich schön deckend damit arbeiten. Ich denke auch dieser Pinsel ist ideal für Schminkanfänger genauso wie für Profis geeignet, eine „Banane“ lässt sich traumhaft damit erarbeiten. Der Pinsel ist oval gearbeitet, hat also eine schmale und eine breite Seite,  damit lässt sich vielseitig arbeiten, flächendeckend oder präzise. Dieser Pinsel ist aus Naturhaar, vermute mal da musste die Ziege was opfern, er „duftete“ ein bissel danach, was sich nach dem 1.Waschen schon verflüchtigte. Mich störte der „Ziegenduft“ aber nicht, das gehört nun mal zur Natur! Auch diesen Pinsel möchte ich nicht mehr missen.

Das wars!…Eigentlich, denn die liebe Rebecca noch einen B.E.C. B! Blush Pinsel zum Ausprobieren beigelegt. Dieser ist ebenfalls gerade im Angebot für 6,95 € . Wer hier noch Bedarf hat, sollte schnell noch mal bei Rebecca vorbeischauen!

Auch hier handelt es sich um einen Naturhaarpinsel, klassisch abgeschrägt, als Bronzer oder Konturpinsel zu verwenden. Auch hier gilt Auftragen und Verblenden in einem Schritt, da er  schon bauschig ist. Nur mit der spitzeren Seite ist er auch gut geeignet um Blush aufzutragen. Bei diesem Pinsel empfehle ich nach dem Waschen, zum Trocknen ihn etwas enger in Küchenkrepp zu wickelen, da sich dieser beimTrocknen aufbauscht und die Form etwas verliert. Eingewickelt bleibt er prima in Form.

Nein, das war aber immer noch nicht alles! Ich habe im Päckchen auch noch 2 Starbust Lidschatten Pigmente gefunden.

Die Farben sind genau mein Ding, scheinbar kann Rebecca Hellsehen! Sie schimmern schon sehr schön in den Döschen.

Hier mal ein Swatch mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen:

Die Farben sind schön intensiv, ihr braucht sehr wenig davon und sie lassen sich schön durch ihre seidenweiche Textur  verarbeiten und verblenden. Sie können auch als Blush, Highlighter und auch in Verbindung mit Nagellack verwendet werden. Letzteres habe ich allerdings noch ncht ausprobiert, klingt aber sehr interessant! Preis 1,5 g für 3,69€

Abschließend kann ich zur Abwicklung sagen, dass der Shop sehr übersichtlich ist. Ihr bekommt eine Bestätigung per mail zur Bestellung, ebenso über den Versand. Rebecca hat meine Bestellung als Einschreiben im Luftpolsterumschlag versendet, leider brauchte die Post hier etwas länger als erwartet, worauf aber Rebecca ja keinen Einfluss hat. Sie antwortet sehr schnell auf mails, ich fühle mich gut betreut und kann sie uneingeschränkt empfehlen!

Habt ihr schon mal bei Rebecca bestellt? Kennt ihr die Pinsel und habt sie schon ausprobiert? Wie ist Eure Meinung dazu?

Eure Dalla

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Kosmetikpinsel Bestellung im Rebecca Floeter Shop

  1. Johanna sagt:

    super, danke für die empfehlung, suche schon länger nach einem bezahlbaren make up pinsel. habe da auch immer probs mit dem auftrag. mac pinsel kann ich mir leider nicht leisten, aber da schwören so viele drauf.

  2. Lizbetti sagt:

    Danke für die ausführliche Vorstellung, bin ggrad auf der Suche wege Pinsel.Die machen einen guten Eindruck und sind nicht so teuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s