Rührei mit Krabben und Feldsalat…geht auch super als kohlenhydratarmes Abendessen

Ich hatte mal wieder Lust auf Rührei mit Krabben. Dazu gab es einen leckeren Feldsalat mit Chicoree, Cocktailtomaten und Avocado. Das Rezept ist übrigens auch ideal als Eiweiß Abendrezept bei dem Ernährungsprogramm “Schlank im Schlaf” da es ein kohlenhydratarmes Essen ist.

P1140219

Zutaten für 2 Personen:

4 Eier

1 Schale Büsumer Krabben (bereits gepuhlt)

1-2 EL Milch oder Sahne

1 kleine Schale Feldsalat

1 Avocado

1/2 Päckchen Cocktailtomaten

1/2 Chicoree

Feldsalat waschen und trocknen, Avocado, Tomaten und Chicoree klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben und schon mal durchmischen.

Salatdressing nach Belieben, ich habe verwendet:

3 EL Bio Arganöl

1 EL weißer Balsamico mit Himbeer

frisch gemahlener Pfeffer, Fleur de Sel, eine Prise Zucker

Dressing zum Salat geben und durchmischen.

Rührei:

4 Eier mit Pfeffer, Salz, Rosenpaprika und einen 1-2EL Sahne oder Milch mit dem Schneebesen verrühren.

Eine beschichte Pfanne mit etwas Öl erhitzen, Rührei in die Pfanne gießen und die Krabben direkt dazu geben. Hitze reduzieren und unter Rühren das Ei stocken lassen. Aufpassen, dass es nicht zu trocken wird;-)

Guten Appetit!